Geschäftsbericht

Der aktuelle Geschäftsbericht der PostFinance AG

PostFinance hat im Geschäftsjahr 2020 ein Unternehmensergebnis (EBT) nach Konzernrichtlinie IFRS von 93 Millionen Franken erwirtschaftet.

Der Ergebnisrückgang von 131 Millionen Franken ist hauptsächlich auf einen Rückgang von 69 Millionen Franken im Handelsgeschäft und den marktbedingt um 41 Millionen Franken tieferen Zinserfolg zurückzuführen. Gleichzeitig nahm der Geschäftsaufwand um 18 Millionen Franken zu. Der Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft hält sich dank verschiedener Preismassnahmen praktisch auf Vorjahresniveau.

Geschäftsbericht und Kennzahlen im Überblick

Finden Sie hier die finanziellen Kennzahlen des Geschäftsjahrs 2020 in der Übersicht.

Interview mit dem CEO

Im Interview blickt der CEO von PostFinance, Hansruedi Köng, auf das Ergebnis des Geschäftsjahrs und auf die abgelaufene Strategieperiode Digital Powerhouse zurück. Ein Blick nach vorne zeigt, dass PostFinance die digitale Transformation in der kommenden Strategieperiode SpeedUp beschleunigt und vier thematische Schwerpunkte setzt.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren