Geschäftsbericht

Der aktuelle Geschäftsbericht der PostFinance AG

PostFinance hat im Geschäftsjahr 2019 ein Unternehmensergebnis (EBT) nach Konzernrichtlinie IFRS von 224 Millionen Franken erwirtschaftet.

Die Ergebnissteigerung um 37 Millionen Franken begründet sich durch den höheren Kommissions- und Dienstleistungserfolg (+70 Millionen Franken), das marktbedingt bessere Handelsgeschäft (+56 Millionen Franken) sowie den einmaligen Gewinn aus dem Verkauf zweier Beteiligungen und einer Tochtergesellschaft in der Höhe von 24 Millionen Franken. Gleichzeitig nahm der Personalaufwand um 41 Millionen Franken ab. Der Zinserfolg fiel um 149 Millionen Franken tiefer aus als in der Vorjahresperiode. Dieser negative Trend wird sich fortsetzen.

Geschäftsbericht und Kennzahlen im Überblick

Finden Sie hier die finanziellen Kennzahlen des Geschäftsjahrs 2019 in der Übersicht.

Interview mit dem CEO

Im Interview wirft PostFinance CEO Hansruedi Köng einen Blick zurück und nach vorne. Zum Beispiel auf die neuen digitalen Anlagelösungen. Die E-Vermögensverwaltung ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Digital Powerhouse, den PostFinance konsequent weiterverfolgt.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren