Saron Hypothek

Flexibel und günstig

Mit der Saron Hypothek von PostFinance profitieren Sie von einem stabilen oder sinkenden Zinsumfeld. Sie schliessen eine Hypothek über eine feste Laufzeit von 3 Jahren ab und bleiben aber flexibel. Die Zinsen werden während der Laufzeit alle drei Monate angepasst.

Saron Hypothek: Zinsanpassung alle drei Monate

  • Laufzeit: 3 Jahre, Laufzeitende jeweils auf Quartalsende

  • Zinssatz basierend auf dem Compounded SARON®

  • Direkte oder indirekte Amortisation über das Vorsorgekonto 3a, PostFinance Vorsorgefonds  Pension 25, Pension 45 und Pension 75 sowie Lebensversicherungen

  • Voraussetzungen

    • Natürliche Personen mit ständigem Wohnsitz in der Schweiz
    • Schweizer/-innen sowie Ausländer/-innen mit Ausweis B oder C

    Leistungen

    Währung
    CHF
    Höchstbetrag
    • Einfamilienhäuser (selbstbewohnt): max. 80% des Liegenschaftswertes
    • Eigentumswohnungen (selbstbewohnt): max. 80% des Liegenschaftswertes
    • Ferienhäuser/-wohnungen: max. 75% des Liegenschaftswertes
    Referenzzinssatz
    Compounded SARON®
    Zinsfälligkeit
    Vierteljährlich (31.03. / 30.06. / 30.09. / 31.12.)
    Zahlungsmodus
    Fällige Zahlungen werden per Direct Debit dem Privatkonto belastet
  • Hypotheken Zinssätze gültig per 30.07.2021

    Der Zinssatz Saron Hypothek beträgt 0,90%.

    Es handelt sich um den Zinssatz des Vorquartals. Der Zinssatz der Saron Hypothek wird erst 5 Tage vor dem Zinstermin berechnet und basiert auf dem Compounded SARON®. Beim Zinssatz handelt es sich um einen Richtsatz für beste Bonität. Diese Angabe hat rein informativen Charakter und ist unverbindlich.

    Laufzeit

    Die Rahmenlaufzeit beträgt 3 Jahre.

    Der Zinssatz basiert auf dem Compounded SARON®, wird jeweils 5 Tage vor dem Zinstermin berechnet und ist für das jeweilige Quartal gültig. Das bedeutet, der Zinssatz ist erst zu Ende der Zinsperiode bekannt.

    Der Zinssatz kann je nach Marktsituation stark schwanken. Bei sinkender Tendenz wird dieser Vorteil direkt und schnell weitergegeben. Ist jedoch der «Compounded SARON®» negativ, wird dieser durch 0.00% ersetzt.

    Zusätzlich besteht die Möglichkeit zum Quartalsende in eine PostFinance Festhypothek zu wechseln.

    Modalitäten für Zinssätze

    Alle Zinssätze gelten für erstklassige Wohnobjekte und Schuldner (beste Bonität). Der individuelle Kundenzinssatz wird dem Risiko entsprechend festgelegt. Der kundenindividuelle Belehnungs- und Belastungsgrad wirkt sich somit auf die Höhe des zu bezahlenden Zinses aus.

  • Der Zinssatz der Saron Hypothek basiert auf dem Compounded SARON® Satz zuzüglich der vereinbarten vertraglichen Marge.

    Der SARON® ist der neue Schweizer Referenzzinssatz. Dieser wird täglich von der SIX basierend auf den abgeschlossenen Geldmarktgeschäften berechnet und publiziert. Der Zinssatz der Saron Hypothek basiert auf dem Compounded SARON®. Dieser wird jeweils am fünftletzten Kalendertag des jeweiligen Quartals basierend auf den einzelnen SARON®-Tagessätzen der vergangenen drei Monate ermittelt. Da die Berechnung erst 5 Tage vor dem Zinstermin erfolgt, ist der Zinssatz zu Beginn des Quartals jeweils noch nicht bekannt. Die vertraglich vereinbarte individuelle Marge (der Zuschlag auf den Referenzzinssatz) ist während der ganzen Laufzeit fest.

  • Gebühren

    CHF 100.–
    Verlängerungsgebühr
    CHF 250.–
    Kreditänderungsgebühr (u.a. Wechsel der Kreditnehmer, Änderung Sicherheiten, Wechsel Hypothek bei Ablauf zu anderem Anbieter, ausserordentliche oder Sistierung/Änderung Amortisation), Wechsel von einer LIBOR Hypothek / Saron Hypothek in eine Festhypothek, Erhöhungen
    CHF 500.–
    Vorzeitiger Austritt aus dem Kreditvertrag

    Fremdgebühren wie z.B. Grundbuchkosten oder Notariatskosten werden dem Darlehensnehmer weiterverrechnet.

    Rabatt auf Bankpaket Smart und SmartPlus

    Mit einer Hypothek erhalten Sie einen Rabatt von CHF 5.– auf Ihr Bankpaket.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren