PostFinance Card in EUR

Bargeld beziehen ohne Währungsverlust

Die PostFinance Card in EUR ist Ihre kostenlose Karte zum Privatkonto in EUR. Mit ihr kaufen Sie im Internet ein und beziehen weltweit Bargeld. Ganz ohne Umrechnungsverluste bei Bezügen in EUR.

PostFinance Card in EUR: keine Umrechnungsverluste beim Bezug von EUR

  • Bezahlen im Internet

  • Bargeld in EUR oder CHF beziehen, schweizweit an Postomaten, Bancomaten und in Poststellen

  • Weltweit Bargeld beziehen an Geldautomaten

  • Zusatzkarte auf Wunsch verfügbar

  • Einloggen ins E-Finance, wenn Sie Ihr Konto übers Internet führen

  • Voraussetzung

    Das Privatkonto in EUR ist Voraussetzung für die PostFinance Card in EUR.

    Kartensicherheit mit Geoblocking

    Aktivieren Sie Geoblocking, um den Bargeldbezug mit der PostFinance Card im Ausland geografisch einzuschränken.

    Bargeldbezug in der Schweiz

    Bargeldbezug im Ausland (Geldautomaten im EUFISERV- und Visa-Plus-Netz)

    Die Angaben stammen nicht von PostFinance und sind ohne Gewähr.

  • Bezüge In EUR
    BezügeBargeldbezüge pro Tag
    In EUREUR 800.–
    BezügeWarenbezüge für Onlineshopping pro Tag In EUREUR 2’000.–
    BezügeMonatslimite pro Karte In EUREUR 4’000.–
    BezügeMonatslimite pro Konto
    In EUREUR 4’000.–
    BezügeBezüge bei Poststellen In EURKontoguthaben im Rahmen des Kassabestandes

    Der maximale Bezugsbetrag für Bargeldbezüge pro Tag ist geräteabhängig. Beträge, die die Gerätelimite übersteigen, können in mehreren Tranchen bezogen werden. Allfällige Gebühren werden pro Bezug verrechnet. Einfache und/oder wiederkehrende Zahlungen im Internetshop mit der PostFinance Card können nur bis CHF 500.– oder EUR 350.– pro Monat ausgeführt werden. Wenn mehrere Karten zum selben Konto gehören (z.B. Partnerkonto) wird die Monatslimite pro Konto angewendet. Individuelle Kartenlimiten sind möglich, müssen aber mit der kontobetreuenden Person abgesprochen werden.

  • Die PostFinance Card in EUR ist kostenlos.

    Bargeldbezug

    Verwendungsort Kosten für den Geldbezug
    VerwendungsortPostomaten Kosten für den GeldbezugKostenlos
    VerwendungsortPostschalter Kosten für den GeldbezugBezug in Schweizer Franken: Kostenlos
    Bezug in Euro: 1% des bezogenen Bargeldbetrags
    VerwendungsortBancomaten Schweiz Kosten für den Geldbezug

    Bezug in Schweizer Franken: CHF 2.–

    Bezug in Euro: CHF 5.–

    Kostenlos mit dem Privatkonto Plus

    VerwendungsortGeldautomaten im Ausland Kosten für den Geldbezug

    Unabhängig von der Landeswährung: CHF 5.–

    Kostenlos mit dem Privatkonto Plus

    Kartenersatz und Kartensperrung

    Kartensperrung CHF 20.–/Meldung
    Kartenersatz
    CHF 30.–/Karte
  • Wie hoch ist der maximale Betrag für Bargeldbezüge mit der PostFinance Card in EUR pro Tag?

    Der maximale Betrag für Bargeldbezüge ist geräteabhängig. Beträge, die die Gerätelimite übersteigen, können in mehreren Tranchen bezogen werden. Allfällige Gebühren werden pro Bezug verrechnet.

    Bis zu welchem Betrag können Zahlungen im Internetshop ausgeführt werden?

    Bis CHF 500.– oder EUR 350.– pro Monat sind in der Bezahlmaske die Karten- und ID-Nummer der PostFinance Card einzugeben.

    Für darüber liegende Beträge wird zusätzlich die persönliche PIN der PostFinance Card  und das Kartenlesegerät benötigt.

    Wann kommt die Monatslimite pro Konto zum Einsatz?

    Wenn mehrere Karten zum selben Konto gehören (z.B. Partnerkonto) wird die Monatslimite pro Konto angewendet.

    Kann die Bezugslimite der PostFinance Card in EUR angepasst werden?

    Individuelle Kartenlimiten sind möglich, müssen aber mit der kontobetreuenden Person abgesprochen werden.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren