Musterportfolios Fokus Schweiz: Taktische Zurückhaltung

Gültig ab 21.04.2021

Der Fokus der Finanzmärkte lag in den vergangenen Monaten auf dem Ende der Corona-Krise. Nun scheint das baldige Ende der Corona-Krise aber immer klarer eingepreist. An den Märkten werden sich darum in den kommenden Wochen neue Treiber abzeichnen müssen. In solchen Marktphasen der Neuorientierung bewährt es sich, sich nahe der Anlagestrategie zu positionieren und taktische Zurückhaltung zu üben. Aus diesem Grund halten wir an unserer neutralen Aktienmarktpositionierung fest, wobei wir das Gewinnpotenzial in der kurzen Frist für den amerikanischen wie auch britischen Markt höher einschätzen als für japanische und europäische Titel. Gleichzeitig empfehlen wir die Gewinnmitnahme bei indexierten Schweizer Immobilienanlagen. Diese haben jüngst neue Höchststände erzielt.

Zinsertrag

Liquidität 11%, Aktien 12%, Obligationen 69%, Alternative Anlagen 8%
Quelle: PostFinance

Einkommen

Liquidität 10%, Aktien 27%, Obligationen 55%, Alternative Anlagen 8%
Quelle: PostFinance

Ausgewogen

Liquidität 9%, Aktien 48%, Obligationen 35%, Alternative Anlagen 8%
Quelle: PostFinance

Wachstum

Liquidität 9%, Aktien 66%, Obligationen 17%, Alternative Anlagen 8%
Quelle: PostFinance

Kapitalgewinn

Liquidität 7%, Aktien 85%, Obligationen 0%, Alternative Anlagen 8%
Quelle: PostFinance
Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Vielen Dank für die Bewertung
Beitrag bewerten