Musterportfolios Fokus Schweiz: Energie- und Finanztitel behaupten sich im Inflationsumfeld

Gültig ab 20.10.2021

Die Finanzmärkte sind turbulent in den Herbst gestartet. Chinas Wirtschaft leidet unter der Abkühlung des Immobilienmarkts und Engpässe sorgen in den weltweiten Lieferketten für Sand im Getriebe. Es wird immer offensichtlicher, dass der Inflationsdruck nicht so rasch nachlassen wird. Dies erkennen zunehmend auch die grossen Zentralbanken. Die steigenden Inflationserwartungen der Marktteilnehmer lassen die Zinsen steigen. In diesem Umfeld halten wir an unserem Untergewicht in weltweiten Obligationen fest. Inflationsresistent zeigen sich hingegen Aktientitel aus den Sektoren Energie und Finanzen. Bereits in der Vergangenheit hatten diese sich im Inflationsumfeld gut bewährt. Aus diesem Grund empfehlen wir den britischen Aktienmarkt mit seiner starken Gewichtung in diesen beiden Sektoren zum Kauf, zulasten von europäischen Aktien.

Zinsertrag

Liquidität 16%, Aktien 15%, Obligationen 60%, Alternative Anlagen 9%
Quelle: PostFinance

Einkommen

Liquidität 13%, Aktien 30%, Obligationen 47%, Alternative Anlagen 10%
Quelle: PostFinance

Ausgewogen

Liquidität 11%, Aktien 50%, Obligationen 29%, Alternative Anlagen 10%
Quelle: PostFinance

Wachstum

Liquidität 10%, Aktien 70%, Obligationen 10%, Alternative Anlagen 10%
Quelle: PostFinance

Kapitalgewinn

Liquidität 6%, Aktien 88%, Obligationen 0%, Alternative Anlagen 6%
Quelle: PostFinance
Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Vielen Dank für die Bewertung
Beitrag bewerten