Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Lesezeit 20 Minuten Lesezeit 20 Minuten
Erstellt am 27.05.2020 | Aktualisiert am 08.09.2022

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: PostFinance-Podcast

Weil Lesen manchmal ganz schön anstrengend sein kann: Spannende und aktuelle Themen im PostFinance-Podcast zum Zuhören. Die Themen sind dabei so breit wie unser Tätigkeitsfeld.

Über den Podcast

Mit dem PostFinance Podcast wollen wir den Zuhörer:innen alles rund ums Thema Geld, dem Bankenwesen in der Schweiz und PostFinance näher bringen. Wir zeigen euch, wie spannend und lebendig die Finanzwelt sein kann. PostFinance ist anders als man denkt und wo genau wir schneller, innovativer und oftmals auch näher am Alltag sind, erfährst du hier. Ist doch ganz normal.  

PostFinance-Podcast

Das zwielichtige Bild der Schweiz als möglichen Umschlagplatz von Schwarzgeldern hat unserem Image nachhaltig geschadet. Dabei haben sich Banken und Bund seit Jahrzehnten aufs Äusserste darum bemüht, Steuerbetrug und Geldwäsche zu bekämpfen. In dieser Folge vom PostFinance Podcast räumen wir mit Vorurteilen auf und legen Fakten auf den Tisch. Host Stephan Lendi redet sowohl mit der Mediensprecherin von PostFinance Dörte Horn, wie auch mit Stephan Tobler, Autor des Buches «Der Kampf um das Schweizer Bankgeheimnis» darüber, wie sich Bankgeheimnis und Datenschutz in Zukunft entwickeln, und was das für den Schweizer Bankkunden bedeutet.

Dieser Podcast ist in Schweizerdeutsch gesprochen. Feedback erwünscht.

Die bisherigen Episoden

Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Vielen Dank für die Bewertung
Beitrag bewerten

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren