POS-Payment-Modul für Checkout Flex

Zahlterminals passend zu Ihrem Geschäft vor Ort auswählen

Mit dem POS-Payment-Modul Checkout Flex können Sie sicher Kartenzahlungen am Verkaufsort in Ihrem Geschäft abwickeln. Sie bestimmen selbst, welche Zahlungsarten Sie akzeptieren, und profitieren dadurch von attraktiven Preisen. In unserem Onlineshop finden Sie die passenden PAX-Kartenterminals für bargeldlose Zahlungen.

POS-Payment-Modul: sicheres Einkassieren vor Ort – ohne Bargeld

  • Erfolgreich einkassieren dank hoher Kartenakzeptanz

  • Online Onboarding und Vertragsanfrage an die Akzeptanzpartner

  • Ein einziges Backoffice-Tool für die Verwaltung der Verkäufe vor Ort

  • Digitale Tagesabschlüsse sowie Verkaufsbelege online abrufbar

POS-Payment leicht gemacht

Das POS-Payment-Modul bietet Ihnen im Backoffice-Tool von Checkout Flex eine umfassende Auswahl an Zahlungsarten für den Verkauf vor Ort. Sie können einfach jene Anbieter integrieren, die Sie benötigen, und verhandeln die Preise mit den Akzeptanzpartnern selbst. Die Anträge können Sie direkt und online aus dem Backoffice-Tool heraus starten. Zusätzlich zu den attraktiven Preiskonditionen profitieren Sie von vielen nützlichen Funktionen. Sie können beispielsweise Verkaufsbelege oder Ihre Tagesabschlüsse rund um die Zahlungsabwicklung online einsehen. Mit der Gesamtsicht aller Transaktionen behalten Sie dabei stets den nötigen Überblick. 

  • Vorgaben für eine erfolgreiche Anbindung des POS-Moduls

    Damit wir Ihnen unser Point-of-Sale-Modul anbieten können, müssen folgende Anforderungen erfüllt sein:

    • Mindestens ein kompatibles PAX-Kartenterminal aus unserem Terminalshop wird für den Betrieb der dazugehörigen Software vorausgesetzt
    • Sie müssen mindestens einen Akzeptanzvertrag für eine Zahlungsart abgeschlossen haben
    • Für den Betrieb des Zahlterminals wird zudem ein Checkout-Flex-Account vorausgesetzt
    • Damit die monatlichen Gebühren für die SIM-Karte für das Zahlterminal sowie die Transaktionskosten vom POS-Payment-Modul von Checkout Flex abgerechnet werden können, müssen Sie ein PostFinance-Geschäftskonto oder eine gültige Kreditkarte hinterlegen
  • Zahlterminals für das POS-Payment-Modul bestellen und selbstständig einrichten

    Bestellen Sie das für Sie passende PAX-Kartenterminal in unserem Shop. Nach dessen Erhalt können Sie einfach den QR-Code auf dem Flyer der Packungsbeilage scannen und mit Hilfe des Einrichtungsassistenten in wenigen Schritten Ihr Zahlterminal konfigurieren. 

    Anfrage an die Akzeptanzpartner direkt aus dem Backoffice-Tool versenden

    Den Vertrag mit PostFinance für das POS-Payment-Modul Checkout Flex können Sie in wenigen Minuten online abschliessen. Nach einer erfolgreichen Prüfung aktivieren wir Checkout Flex innert fünf Arbeitstagen. Damit Sie Zahlungen entgegennehmen können, müssen Sie anschliessend für die einzelnen Zahlungsarten einen separaten Vertrag mit dem jeweiligen Akzeptanzpartner abschliessen. PostFinance übernimmt die Vermittlung bei der Vertragsanfrage. Direkt im Backoffice-Tool können Sie die Vertragsanfrage an die gewünschten Akzeptanzpartner auslösen.

    Hinweis: Aktuell können Vertragsabschlüsse bei Worldline und Concardis bis zu mehreren Wochen dauern. Wie lange es dauert, die Zahlungsart aufzuschalten, hängt vom jeweiligen Akzeptanzpartner ab. PostFinance kann dies nicht beeinflussen. 

    Support

    Antworten auf häufige Fragen finden Sie im Checkout-Support-Bereich auf unserer Webseite. Ein technischer Support steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

  • Für das Einkassieren vor Ort bietet Ihnen das POS-Payment-Modul Checkout Flex eine breite Auswahl an Akzeptanzpartnern. Mit diesen können Sie individuell Verträge abschliessen, um nach Ihren Bedürfnissen die Zahlungsarten für Ihr Zahlterminal festzulegen.

    • PostFinance (PostFinance Card)
    • Wordline (Visa, Mastercard, TWINT, Diners, JCB, China Union Pay)
    • Concardis (Visa, Mastercard, Diners, JCB, China Union Pay)
    • Swisscard (Amex)
    • Reka, WIRcard und weitere beliebte Kundenkarten
  • Unsere PAX-Kartenterminals zusammen mit dem POS-Payment-Modul machen es ganz leicht, Kartenzahlungen anzubieten. Mit unserem Checkout-Backoffice ist das Einrichten des Zahlterminals so einfach wie nie zuvor. Sie profitieren von perfekten Integrationsmöglichkeiten in Kassensysteme und in Ihre IT-Umgebung. So bieten Sie Ihren Kund:innen alle Möglichkeiten, modern und kontaktlos mit der PostFinance Card, TWINT, Mastercard und Visa zu Bezahlen. 

    PAX A35

    Besonders kompaktes und gleichzeitig robustes kassenintegriertes Terminal. Das reduzierte und funktionale Design fügt sich perfekt in Ihre Registrierkasse ein. Besonders elegant & komfortabel mit dem optionalen Standfuss.

    Preis: CHF 949.–

    PAX A35

    Besonders kompaktes und gleichzeitig robustes kassenintegriertes Terminal. Das reduzierte und funktionale Design fügt sich perfekt in Ihre Registrierkasse ein. Besonders elegant & komfortabel mit dem optionalen Standfuss.

    Preis: CHF 949.–

    PAX A50

    Besonders leichtes und handliches mobiles POS-Kartenterminal auf Android-Basis. Mit seinem modernen Design und zahlreichen Features ist das PAX A50 immer an Ihrer Seite: in Ihrem Geschäft oder dank 4G auch unterwegs.

    Preis: CHF 289.–

    PAX A50

    Besonders leichtes und handliches mobiles POS-Kartenterminal auf Android-Basis. Mit seinem modernen Design und zahlreichen Features ist das PAX A50 immer an Ihrer Seite: in Ihrem Geschäft oder dank 4G auch unterwegs.

    Preis: CHF 289.–

    PAX A77

    Das Beste aus zwei Welten: handlich und mobil – und dennoch ein Maximum an Leistung. Entdecken Sie das PAX A77 – ein Top-Kartenterminal für Ihr Unternehmen.

    Preis: CHF 599.–

    PAX A77

    Das Beste aus zwei Welten: handlich und mobil – und dennoch ein Maximum an Leistung. Entdecken Sie das PAX A77 – ein Top-Kartenterminal für Ihr Unternehmen.

    Preis: CHF 599.–

    PAX A920Pro

    Das moderne Allround-Kartenterminal verfügt über einen integrierten Thermodrucker. Es läuft auf Android-Basis und bietet Features, die das Annehmen von Zahlungen in Ihrem Unternehmen auf ein neues Level heben werden.

    Preis: CHF 1’199.–

    PAX A920Pro

    Das moderne Allround-Kartenterminal verfügt über einen integrierten Thermodrucker. Es läuft auf Android-Basis und bietet Features, die das Annehmen von Zahlungen in Ihrem Unternehmen auf ein neues Level heben werden.

    Preis: CHF 1’199.–

  • Unsere Zahlterminals können Sie grundsätzlich in jedes moderne Kassensystem am Point of Sale einbinden. Dazu stehen Ihnen folgende drei Lösungen zur Verfügung:

    Für die Einbindung in Ihr Kassensystem nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Anbieter auf.

  • In unserem Onlineshop können Sie die modernsten PAX-Kartenterminals bestellen. Die Kosten fallen einmalig exklusive Mehrwertsteuern an.

    Einmalige Gebühren für unsere Zahlterminals

    Pro Sendung kommen Versandkosten von CHF 10.– hinzu. Die Einrichtung des Terminals ist kostenlos.

    TerminalKosten
    Terminal
    PAX-Terminal A35
    Kosten
    CHF 949.–
    Terminal
    PAX-Terminal A50
    Kosten
    CHF 289.–
    Terminal
    PAX-Terminal A77
    Kosten
    CHF 599.–
    Terminal
    PAX-Terminal A920Pro
    Kosten
    CHF 1’199.–

    Monatliche Kosten für das POS-Payment-Modul von Checkout Flex

    Einzelne KomponentenGebühren
    Einzelne Komponenten
    POS-Payment-Modul Flex 
    Gebühren
    kostenlos
    Einzelne Komponenten
    Pro Terminal 
    Gebühren
    CHF 9.90/Monat
    Einzelne Komponenten
    Pro Transaktion 
    Gebühren
    CHF 0.03
    Einzelne Komponenten
    Optional: Support Plus 
    Gebühren
    CHF 69.90/Monat

    Transaktionsgebühren für Akzeptanzpartner Wallee/SnapSwap für das POS-Payment-Modul von Checkout Flex

    AkzeptanzpartnerKosten
    Akzeptanzpartner
    PostFinance Card
    Kosten
    CHF 0.23
    Akzeptanzpartner
    TWINT
    Kosten
    1,3%, min. CHF 0.20
    Akzeptanzpartner
    Visa Debit
    Kosten
    CHF 0.10 + 0,95%
    Akzeptanzpartner
    Debit Mastercard/Maestro
    Kosten
    CHF 0.10 + 0,49%
    Akzeptanzpartner
    Visa/Mastercard Credit
    Kosten
    1,55%, min. CHF 0.20
    Akzeptanzpartner
    Chargeback Fee 
    Kosten
    CHF 35.–/Fall

    Diese Gebühren gelten für Verkäufe und Rückbuchungen und werden direkt vom Akzeptanzpartner der jeweiligen Zahlungsart verrechnet. Bitte prüfen Sie den entsprechenden Akzeptanzvertrag.

    Hinweis: Falls Sie monatlich weniger als 50 Transaktionen bargeldlos vor Ort abwickeln, empfehlen wir Ihnen, unser Angebot POS-Payment-Modul Checkout All-in-One zu prüfen.

    • Mit Support Plus und einem aktiven Checkout-Abonnement unterstützen wir Sie über unseren kostenlosen Grundsupport hinaus bei Anliegen im Tagesgeschäft.

      Im Angebot enthalten sind folgende Zusatzleistungen:

      • Telefon: bevorzugte Behandlung durch separate Telefonnummer
      • E-Mail: Reaktionszeit max. 6 Stunden 

      Für Anliegen zur Weiterentwicklung Ihrer Zahlungslösung:

      • Zwei Stunden Videosession innerhalb von 12 Monaten
      • Das Zeitfenster für die Videosession können Sie nach Ihren Bedürfnissen (Geschäftszeiten und Verfügbarkeiten) mit uns frühzeitig vereinbaren
      • Ausserhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren