Teilnahmebedingungen und Vorgehen

Bei einem Wechsel auf das E-Trading von PostFinance übernehmen wir die Titeltransferkosten bis zu 800 Franken.

Dieses Angebot gilt nur für Neueröffnungen des E-Tradings bis zum 30.11.2017. Zusätzliche E-Trading-Depots gelten nicht als Neueröffnungen.

Weitere Schritte

Transfer auslösen

Übermitteln Sie Ihrer aktuellen Bank nach der Eröffnung des E-Tradings die notwendigen Angaben:

  • Die 6-oder 7-stellige Vertragsnummer des neueröffneten E-Tradings (im E-Trading oben links)
  • Die zu transferierenden Wertschriftenpositionen
  • Angaben unserer E-Trading-Abwicklungsbank (bitte vollständig übernehmen):
    Swissquote Bank SA
    Back Office – Settlement
    Ch. de la Crétaux 33
    Case Postale 319
    CH-1196 Gland
    SWQBCHZZXXX
    Fax: +41 22 999 94 42
    settlement@swissquote.ch

Ihre aktuelle Bank löst den Transfer aus. Sobald der Transfer durchgeführt wurde, sehen Sie die Titel im E-Trading. Die Titeltransferkosten werden Ihnen von Ihrer Bank belastet; dies kann in mehreren Schritten erfolgen, da allenfalls nicht alle Titel gleichzeitig transferiert werden.

Rückerstattung einfordern

  • Scannen Sie alle Spesenbelege und senden Sie uns diese in der gesichterten Mailbox im E-Finance mit dem Betreff «E-Trading».
  • PostFinance erstattet Ihnen die Spesen auf Ihr Privatkonto zurück. Die Überweisung erfolgt bis ca. am 10. Arbeitstag des Folgemonats nach Eingang der Spesenbelege.