PostFinance Card in EUR

Bequem einkaufen im Geschäft und im Internet

Die PostFinance Card in EUR ist die ideale Karte, wenn Sie Geschäftsbeziehungen in Euro-Staaten unterhalten und über ein Geschäftskonto in EUR verfügen. Bei Zahlungen und Bargeldbezügen in EUR umgehen Sie mögliche Währungsschwankungen.

PostFinance Card in EUR: keine Umrechnungsverluste bei EUR-Bezug

  • Schweizweit am Postomat, in der Poststelle und am Bancomat Bargeld in EUR oder CHF beziehen

  • Weltweit an Geldautomaten Bargeld in der Landeswährung beziehen – ohne Umrechnungsverluste bei EUR-Bezug

  • PostFinance Card kombiniert mit Debit Mastercard: weltweit in Geschäften und in Onlineshops bezahlen

  • Individuelle Kartenlimiten nach Absprache mit kontobetreuender Person möglich

  • Direkte Belastung vom Geschäftskonto und transparente Abrechnung

  • PostFinance Card kombiniert mit Debit Mastercard

    Mit der kombinierten Karte bezahlen Sie überall, wo das PostFinance Card Logo oder das Mastercard Logo angezeigt wird.

    Einsatzmöglichkeiten

    Schweizweit Bargeld beziehen

    Am Postomat, in der Poststelle, am Bancomat.

    Ab dem 13. Dezember 2022 wird der Bargeldbezug am Bancomat nur noch mit der PostFinance Card kombiniert mit Debit Mastercard angeboten.

    Weltweit Bargeld beziehen

    Am Geldautomaten mit Visa-Plus-Logo und Mastercard Logo.
    Die Angaben stammen nicht von PostFinance und sind ohne Gewähr.
    Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster Mehr Informationen zu Visa Plus (Englisch)

    Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster Mehr Informationen zu Mastercard (Englisch)

    Bargeldlos bezahlen
    Mit der PostFinance Card kombiniert mit Debit Mastercard in Geschäften und in Onlineshops in der Schweiz und im Ausland bezahlen
    Einzahlungen auf eigenes Konto
    In der Poststelle mit Euro-Akzeptanz

    Kartensicherheit

    Informieren Sie sich über die wichtigsten Empfehlungen für einen sicheren Karteneinsatz:

  • Voraussetzungen

    • Geschäftskonto in EUR oder Vereinskonto in EUR
    • Karteninhaber mit Einzelzeichnungsrecht auf Geschäftskonto oder Vereinskonto

    Bezugslimiten

    Bargeldbezüge an Geldausgabegeräten
    EUR 800.– pro Tag
    Bargeldbezüge in Poststellen
    Kontoguthaben im Rahmen des Kassabestandes
    Warenbezüge
    EUR 2’000.– pro Tag
    Monatslimite pro Karte
    EUR 4’000.–
    Monatslimite pro Konto, falls mehr als eine Karte
    EUR 4’000.–

    Hinweise:

    • Der maximale Bezugsbetrag ist geräteabhängig. Beträge, die die Gerätelimite übersteigen, können in mehreren Tranchen bezogen werden. Allfällige Gebühren werden pro Bezug verrechnet.
    • Wiederkehrende Zahlungen im Internetshop mit der PostFinance Card können nur bis zu einem bestimmten Betrag pro Monat ausgeführt werden: CHF 1'500.– oder EUR 1'300.–.
    • Einfache Zahlungen im Internetshop mit der PostFinance Card können nur bis zu einem bestimmten Betrag pro Monat ausgeführt werden: CHF 500.– oder EUR 350.–.
  • Jahrespreis

    Die PostFinance Card kostet CHF 30.– pro Jahr.
    Bei Aufhebung der Karte erfolgt keine Teilrückvergütung der bezahlten Jahresgebühr.

    Karteneinsatz

    Bargeldbezug am Postomat
    Kostenlos 
    Bargeldbezug in der Poststelle
    1% des bezogenen Bargeldbetrags 
    Bargeldbezug am Bancomat in der Schweiz
    CHF-Bezug: CHF 2.– 
    EUR-Bezug: CHF 5.–
    Bargeldbezug am Geldautomaten im Ausland
    CHF 5.–, unabhängig von der Landeswährung
    Einzahlungen auf eigenes Konto
    Kostenlos bis 20 Einzahlungen pro Monat; ab 21 Einzahlungen pro Monat analog Einzahlungen am Postschalter mit QR‑Rechnung.
    Waren-/Dienstleistungsbezug
    Für Einkäufe im Ausland (Waren-/Dienstleistungsbezug im Handel und im Internet) fällt eine Bearbeitungsgebühr von 1,5% an.

    Kartensperrung und Kartenersatz

    Kartensperrung

    Via Hotline/Kundenberater
    Via E-Finance

     

    CHF 20.–/Meldung
    Kostenlos

    Kartenersatz

    Via Hotline/Kundenberater
    Via E-Finance

     

    CHF 40.–/Karte
    CHF 25.–/Karte

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren