RealTalk – Die Live-Events

Verschiedene Städte, wechselnde Locations und immer wieder spannende neue Gäste – bei dieser Eventserie bleibt nur eins immer gleich: Im RealTalk nimmt niemand ein Blatt vor den Mund.

Nächster Live-Event am 12. März in Winterthur

«Wirtschaft oder Gesellschaft: Wo herrscht wirklich Chancengleichheit?»

Der Schweizer Arbeitsmarkt ist vielfältig. Doch noch immer gibt es Branchen und Wirtschaftszweige, die Frauen mehr oder eben weniger Möglichkeiten bieten als andere – vor allem in Sachen Führungspositionen. Beim RealTalk-Event am 12. März im Salzhaus in Winterthur möchten wir über Chancengleichheit in zwei völlig unterschiedlichen Wirtschaftszweigen sprechen – und dabei, wie immer, kein Blatt vor den Mund nehmen.

Jetzt kostenloses Ticket sichern

Melden Sie sich gleich an und seien Sie beim nächsten RealTalk-Event live dabei.

Moderation

Viola Tami

1999 startete Viola Tami ihre Karriere als Schauspielerin in der SRF-Serie «Lüthi und Blanc». Auf der Bühne spielte sie u. a.in Produktionen wie «Die kleine Niederdorfoper», «La Cage aux Folles», «Oh läck Du mir» oder «Traumfrau Mutter». Als Moderatorin führte sie durch grosse TV-Shows wie «The Voice of Switzerland» oder «Die grössten Schweizer Talente». Aktuell ist Sie mit der beliebten SRF-Wohnsendung «Ding Dong» unterwegs. 2017 gewann Viola Tami den Prix Walo als Publikumsliebling.

Gäste

Sunnie Groeneveld

Sunnie J. Groeneveld ist Unternehmerin, Verwaltungsrätin, Autorin und Referentin. Sie ist Gründerin und Managing Partner der Beratungsfirma Inspire 925, Verwaltungsrätin von fünf mittelgrossen Schweizer Unternehmen im Ingenieur-, Medien-, IT-, Versicherungs- und Kommunikationssektor sowie Studiengangsleiterin des Executive MBA Digital Leadership an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ). Sie ist ebenfalls Autorin des Buches «Inspired at Work» (Versus Verlag), wurde zu den «Top 100 Women in Business» gezählt und von der Handelszeitung als eine der «Top 50 Who is Who in Digital Switzerland» ausgezeichnet. Zudem wurde sie vom Wirtschaftsmagazin Forbes auf seine «30 under 30»-Liste für den deutschsprachigen Raum gesetzt.

Stefan Gubser

Bis heute hat Stefan Gubser in 25 Kinofilmen, 70 TV-Filmproduktionen und rund 150 Folgen in verschiedenen TV-Serien mitgewirkt. Einem grösseren Publikum bekannt wurde er durch seine Rolle als Kommissar Bernauer in der Serie «Eurocop», die in den 90er-Jahren im gesamten europäischen Raum ausgestrahlt wurde. Von 2010 bis 2019 spielte er den Kommissar Flückiger im Schweizer «Tatort» aus Luzern. Mit «Hello Goodbye» und «Horizon Beautiful» realisierte er zudem zwei Kinofilme, in denen er neben der Hauptrolle auch als Produzent tätig war und am Drehbuch mitgearbeitet hat. Auch die beiden erfolgreichen Theaterproduktionen «Alte Freunde» und «Rockerbuben» hat er selbst produziert und darin eine Hauptrolle übernommen.

Programm & Infos

Die Tickets für die RealTalk-Eventserie sind kostenlos erhältlich. Die Anzahl der Plätze ist limitiert und variiert je nach Standort.

Programm:

  • 18.30 Uhr: Türöffnung und Welcome Drink
  • 19.00 Uhr: RealTalk
  • Ca. 20.00 Uhr: Apéro riche

Haben Sie sich für einen Event angemeldet und können nicht teilnehmen? Kontaktieren Sie uns per E-Mail. Abonnieren Sie ausserdem den kostenlosen RealTalk Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.

  • RealTalk vom 26. Oktober 2023 in Bern

    Am Event vom Donnerstag, 26. Oktober 2023 diskutierten die Fernsehmoderatorin Andrea Jansen und der Schriftsteller Christoph Simon über das Thema «Hausfrauen und -männer: Vorsorge, Verdienst und Vorurteile».

    RealTalk vom 15. Juni 2023 in Lausanne

    Am Event vom Donnerstag, 15. Juni 2023 diskutierten die ehemalige Profi-Tennisspielerin Timea Bacsinszky und Autor Benjamin Décosterd über das Thema «Lohngefälle – wieso Geld den Unterschied macht».

    RealTalk vom 26. Januar 2023 in Zürich

    Am Event vom Donnerstag, 26. Januar 2023 diskutierten Schauspielerin Susanne Kunz und Musiker Andres Andrekson alias Stress über das Thema «Lohngefälle – wieso Geld den Unterschied macht».