Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Bewertung (%t)
Lesezeit 2 Minuten Lesezeit 2 Minuten
Erstellt am 12.11.2018

Ratgeber Sparen – die besten Spartipps

Wie schaffen Sie es, Ende Monat immer ein wenig Geld auf die Seite legen zu können? Unsere Spartipps helfen Ihnen, Ihr Geld für das zu sparen, was Ihnen wirklich wichtig ist.

Wir alle geben im Alltag immer wieder mal Geld für Dinge aus, die unnötig teuer sind: Essen, Wohnen, Gebühren, Versicherungen. Und Ende Monat bleibt häufig nichts mehr übrig. Dabei würde es sich lohnen, über längere Zeit regelmässig Geld auf die Seite zu legen. Denn Sie leben nicht nur günstiger, sondern können auch lang gehegte Träume verwirklichen. Wir geben Ihnen einfache Tipps und zeigen Wege auf, wie Sie zielgerichtet sparen können. Damit Ihre Pläne Wirklichkeit werden.

Finden Sie die Sparlösung, die zu Ihnen passt

Bevor Sie versuchen, in kurzer Zeit grosse Beträge anzusparen, machen Sie ein Budget. Anhand Ihres Budgets, sehen Sie, wie viel Geld Sie im Monat ausgeben. Egal, ob bei der Krankenversicherung, beim Essen, Wohnen oder einfach im Alltag – mit einem Budget haben Sie den Überblick über Ihr Geld.

Sparen Sie regelmässig mit kleinen Beträgen

Richten Sie einen Dauerauftrag von Ihrem Privatkonto zum Sparkonto oder E-Sparkonto ein. Überweisen Sie lieber regelmässig kleinere Beträge als unregelmässig grössere. Die Überweisung erfolgt am besten kurz nach Eingang der Lohnzahlung.

Sparen Sie beim Einkauf durch Aufrunden

So können Sie bei jedem Einkauf Geld sparen. Und zwar nicht nur dank günstigen Preisen. Nutzen Sie die Funktion E-Kässeli der PostFinance Card. Damit werden die Einkäufe beim Bezahlen auf den nächsten Franken oder die nächsten CHF 10.– aufgerundet. Lassen Sie die Rundungsbeträge aufs Sparkonto, E-Sparkonto oder Geschenksparkonto überweisen.

Sparen Sie mit Ihrer Vorsorge

Geld sparen heisst auch vorsorgen. Mit der gebundenen Vorsorge (Säule 3a) profitieren Sie doppelt: Durch regelmässige Einzahlungen auf ein Vorsorgekonto 3a oder in eine Lebensversicherung 3a sorgen Sie fürs Alter vor und kommen gleichzeitig in den Genuss von mehrfachen Steuervorteilen. Mit dem speziell für die Vorsorge entwickelten Vorsorgefonds können Sie ausserdem von den Chancen des Aktienmarktes profitieren.

Bauen Sie mit Wertpapieren Vermögen auf

Sie müssen Ihr Geld nicht auf einem Sparkonto lassen. Insbesondere wenn Sie langfristig investieren möchten, gibt es interessantere Alternativen mit mehr Renditechancen. Bei einem Fondssparplan nehmen Sie an der Entwicklung der Finanzmärkte teil. Durch regelmässige Einzahlungen wird systematisch Vermögen aufgebaut. Dabei profitieren Sie vom sogenannten Durchschnittspreiseffekt. Bei hohen Preisen werden weniger Fondsanteile gekauft, bei tiefen Preisen mehr. Das zahlt sich längerfristig aus. Der Online-Fondsratgeber unterstützt Sie bei der Ermittlung Ihres persönlichen Anlegerprofils und des passenden Fonds für Ihren Fondssparplan.

Früh anfangen, spät aufhören

Sparen Sie möglichst langfristig, denn der Zinseszinseffekt nimmt mit jedem Jahr an Wirkung zu. So sind die letzten Jahre die ertragreichsten. Der Zinseszinseffekt kommt zustande, wenn die Zinsen bei der Zinsauszahlung zum Ersparten addiert werden und dann der höhere Geldbetrag weiterverzinst wird. Bei den aktuell tiefen Zinsen für Sparkonten ist der Zinseszinseffekt gering. Hier lohnt es sich bei einem langen Anlagehorizont, Alternativen wie z.B. ein Fondssparplan zu prüfen.

Sparen fürs Patenkind

Sie möchten Ihrem Patenkind den Start ins Erwachsenenleben erleichtern? Mit einem Geschenksparkonto können Sie in seinem Namen regelmässig Geld beiseitelegen. Wenn Sie von Geburt an bis zum 18. Geburtstag jeden Monat CHF 15.– einzahlen, kommen bei einem Zinssatz von 0.55% CHF 3’406.– zusammen. Davon stammen CHF 166.– von Zinsen und Zinseszinsen. Das Geld und die Kontovollmacht gehen am 18. Geburtstag an das Patenkind über. Zudem profitiert es bis zum 20. Altersjahr vom Vorzugszins des Geschenksparkontos.

Sparen für die Weltreise

Sie möchten sich zur Pensionierung den Traum einer Weltreise erfüllen? Ein Fondssparplan bietet Ihnen eine gute Möglichkeit, systematisch auf dieses Ziel hin zu sparen. Wenn Sie monatlich per Dauerauftrag CHF 100.– via Fondssparplan in einen Fonds einzahlen, haben Sie nach 20 Jahren CHF 24’000.– einbezahlt und angespart – und Ihre mögliche Rendite ist noch gar nicht miteingerechnet. Je nach Entwicklung der Finanzmärkte und in Abhängigkeit der Fondsperformance haben Sie die Chance, eine höhere Rendite als auf einem Sparkonto zu erzielen.

Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Bewertung (%t)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren