Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Lesezeit 4 Minuten Lesezeit 4 Minuten
Erstellt am 23.09.2020

Nachhaltig auf vier Rädern

Wie fährt es sich mit elektrischer Energie und wie wichtig ist ihm persönlich ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen? Wir fragen Daniel Weiss, der als Wettbewerbsgewinn eine Woche lang einen sportlichen «Stromer» fahren konnte. Auch sein eigenes Auto ist ein Plug-in Hybrid, für den Weiss sogar den Strom selbst produziert.

Eine Woche lang war Daniel Weiss als Gewinner eines Wettbewerbs der PostFinance Autoversicherung mit dem Sportwagen Plug-in Hybrid BMW i8 unterwegs. Da er selbst ein Fahrzeug mit derselben Antriebsart fährt, war das Fahren mit Strom für ihn keine grosse Umstellung. Im Interview erzählt er mehr darüber.

Warum fahren Sie selbst auch ein Plug-in-Hybrid-Fahrzeug?

Aus Überzeugung. Und dank unserer Photovoltaikanlage können wir eigenen Strom produzieren, auch fürs Auto. Darum fiel uns der Entscheid für einen Plug-in Hybrid besonders leicht. 

Das Aufladen ist bei Plug-in-Hybrid- und Elektroautos ein Thema. Oftmals werden die Kosten für die Installation einer Aufladevorrichtung zu Hause und der Mangel an Aufladestationen als Nachteil genannt. Ein berechtigtes Argument?

Ich kann das Argument teils verstehen, jedoch sind Stromtankstellen bereits grossräumig verbreitet und auch mobile Ladestationen sind eine Alternative. Und wer zu Hause eine Aufladevorrichtung anbringt, muss nur einmalig Investitionskosten tragen und ist mit einem modernen Fahrzeug mit einer reellen Maximalreichweite von 300 bis 400 Kilometer immer weniger auf externe Stationen angewiesen. Man lädt das Auto über Nacht von zu Hause aus und kommt so weit. 

Was sind für Sie die wichtigsten Vorteile eines Autos, das mit Strom betrieben wird?

Nebst dem für mich bequemen Aufladen noch viele. Strom ist nicht nur günstiger als Benzin oder Diesel, sondern produziert auch keine Abgase. Zudem fährt man automatisch energieeffizient, da man mit den verfügbaren Kilometern haushalten muss: kein hektisches Gasgeben und kein abruptes Bremsen. Und noch etwas: Das Fahren ist schön leise. 

Und wo sehen Sie kritische Punkte?

Zum einen darin, dass es auch bei den Plug-in-Hybrid- und E-Autos zur Herstellung der Batterien Kobalt benötigt, und zum anderen in der Herkunft des Stroms. Je mehr elektrische Energie aber durch Photovoltaik, Wind oder Wasser gewonnen wird, desto besser.

Wie gut fahren Sie bezüglich Kosten mit Ihrem Plug-in Hybrid?

Grundsätzlich halten sich meine Kosten für meinen «Range Extender» in einem vernünftigen Rahmen. Auch ohne Photovoltaikanlage würden wir bei den Energiekosten im Vergleich zu einem Benziner einiges an Geld einsparen. Insbesondere auch deshalb, weil die meisten Kantone die Strassensteuer für E-Autos um einiges tiefer ansetzen.

Wie wichtig ist Ihnen ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen in Ihrem Alltag?

Immer wichtiger, am liebsten wäre ich Selbstversorger. Jedoch braucht ein solcher Schritt Mut und ist mit Investitionen und Verzicht verbunden. Und so wählt man dann oft doch den einfacheren Weg. Ich versuche aber, mich stetig mit kleinen Schritten zu verbessern. Besonders wichtig ist es mir, diese Werte an meine Kinder weiterzuvermitteln.

Gut zu wissen: CO2-Option bei der PostFinance Autoversicherung

Egal ob Sie ein Elektroauto oder eines mit Verbrennungsmotor fahren – mit der CO2-Option, die es exklusiv nur bei der PostFinance Autoversicherung gibt, können Sie etwas Gutes für die Umwelt tun. Sie unterstützen damit ein Naturschutzprojekt von south Pole und gleichen so Ihre CO2-Emission je gefahrenen Kilometer aus. Neben der CO2-Option bietet Ihnen die PostFinance Autoversicherung unter anderem folgende Vorteile:

  • Individuell zusammenstellbarer Versicherungsschutz zu fairen Preisen
  • Innert weniger Minuten online abschliessbar
  • Keine automatische Prämienanpassung im Schadenfall
  • Dreimonatige Kündigungsfrist auch innerhalb der Vertragslaufzeit
  • Zugriff auf Ihre Daten via Online-Cockpit
Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Vielen Dank für die Bewertung
Beitrag bewerten

Das könnte Sie ebenfalls interessieren