23.08.2018

Chat mit Sabrina: Börsenweisheiten

Eine Börsenweisheit besagt «Hin und her macht Taschen leer»? Was heisst das? Und was ist dran?

Video abspielen

«Hin und her macht Taschen leer» bedeutet, dass sich häufiges Kaufen und Verkaufen der Wertschriften negativ auf die Performance des Portfolios auswirkt. Unter anderem deswegen, weil bei jeder Transaktion Gebühren anfallen. Das nagt auf die Dauer an der Rendite.

Als Privatanleger sollten Sie an einer langfristigen Anlagestrategie festhalten, anstatt kurzfristigen Trends zu folgen oder sich von Emotionen leiten zu lassen. Das erfordert zwar Disziplin, zahlt sich aber auf lange Sicht aus.

Das könnte Sie auch interessieren