PostFinance Visa Business Card

Ideal für Geschäftsreisen und Spesen

Mit der PostFinance Visa Business Card sind Sie auf Geschäftsreisen weltweit gut bedient – ob beim Bezahlen in Restaurants, Hotels und Geschäften oder beim weltweiten Bargeldbezug. Sie profitieren von einem attraktiven Bonusprogramm und haben zudem Ihre Spesen immer unter Kontrolle.

PostFinance Visa Business Card: weltweit bezahlen und Bargeld beziehen

  • Weltweit bargeldlos einkaufen, im Internet bezahlen und Bargeld beziehen 

  • Einfache Kartenverwaltung im E-Finance und via PostFinance App

  • Kostenlose SMS-Benachrichtigung über getätigte Transaktionen

  • Individuelle Limiten pro Mitarbeiterin oder Mitarbeiter möglich

  • Monatliche Sammel- und Einzelabrechnungen

  • Bonusprogramm mit Rückerstattung auf den getätigten Einkaufsumsatz

  • Bonusprogramm

    Mit dem unlimitierten Bonusprogramm der PostFinance Visa Business Card profitieren Sie im ersten Jahr von einer Umsatzrückvergütung von 0,6% auf den gesamten Einkaufsumsatz (ohne Bargeldbezüge, Gebühren, Zinsen usw.). Ab dem zweiten Jahr beträgt der Bonussatz 0,3%.

    Die Bonusauszahlung erfolgt halbjährlich im Juni und Dezember direkt auf das Postkonto.

    Avis – vergünstigte Automiete

    Buchen Sie Ihr Mietfahrzeug über untenstehenden Link und bezahlen Sie mit Ihrer PostFinance Visa Business Card. Der Rabatt wird Ihnen automatisch gewährt.

    Mietfahrzeuge reservieren Sie telefonisch unter 0848 811 818. Erwähnen Sie dabei die AWD-Nummer (Avis-Worldwide-Discount-Nummer). Sie finden die Nummer unter anderem auf der Rückseite Ihrer PostFinance Visa Business Card.

  • Verwalten Sie Ihre Kreditkarte im E-Finance

    Mit dem sicheren E-Finance haben Sie Ihre Kreditkarte jederzeit unter Kontrolle:

    • Abfrage des verfügbaren Betrags, Ihrer Kartenlimite und des aufgelaufenen Bonus
    • Abfrage aller Transaktionen der aktuellen sowie der letzten 15 Rechnungsperioden
    • Karte sperren, entsperren, Ersatzkarte und Ersatz-PIN bestellen
    • Kostenlose SMS-Benachrichtigungen über getätigte Transaktionen
    • Einstellen der gewünschten Zahlungsart für die monatliche Kreditkartenrechnung
  • 3-D Secure - Onlineshopping einfach und sicher.

    Das 3-D-Secure-Verfahren ist ein Service von Mastercard/Visa und PostFinance, das den Online-Einkauf mit der Kreditkarte sicherer macht. Immer mehr Händler verwenden dieses Verfahren. Der Kunde wird dabei beim Online-Einkauf aufgefordert, die Bezahlung mit einem zusätzlichen Sicherheitselement zu bestätigen.

  • Bei einem Kartenverlust sind wir 7 x 24 Stunden für Sie da. Die Karte ersetzen wir schnellstmöglich, in der Regel innert drei Tagen. 

    Sperren und ersetzen via E-Finance

    Sperren und ersetzen via Telefon

    In der Schweiz: 0848 888 400 (im Inland max. CHF 0.08/Min.)
    Aus dem Ausland: +41 44 828 32 81

  • Kartenpreise

    Hauptkarte
    CHF 80.–/Jahr
    Zusatzkarte
    CHF 80.–/Jahr

    Der Jahrespreis wird direkt dem Kartenguthaben belastet.

    Kartenersatz

    Via Hotline/Kundenberater
    CHF 30.–/Karte
    Via E-Finance
    CHF 25.–/Karte

    Kartensperrung

    Via Hotline/Kundenberater
    Kostenlos
    Via E-Finance
    Kostenlos

    Zahlungsmodalitäten

    Zahlungsfrist Monatsrechnung
    20 Tage, danach Verrechnung von Verzugszinsen
    Belastung der Abrechnung
    Abrechnung über Swiss Debit Direct, E-Rechnung oder mit Einzahlungsschein (kostenlos im E-Finance)
    Jahreszins bei Verzug
    9,5%
    Verfügbaren Betrag erhöhen
    Mittels Einzahlung auf das Kartenkonto

    Bezahlen und Bargeld beziehen

    Monatliche Ausgabelimite
    Individuell
    Transaktionen im Ausland (CHF/Fremdwährungen)
    1,2% Bearbeitungszuschlag (Der verwendete Wechselkurs (Devisenverkaufskurs) wird einmal pro Tag festgelegt und gilt für die Verarbeitung am nächsten Werktag.)
    Monatliche Bargeldbezugslimite
    CHF 1’000.–/Tag am Geldautomaten oder Schalter
    Max. 40% der Kartenlimite
    Bargeldbezug am Geldautomaten im In- und Ausland
    3,5% Kommission (mindestens CHF 10.–)
  • Beanstandungen

    Häufige Fragen

    • Wenn Sie freiwillig die Veranstaltung/Flug/Reise wegen dem Coronavirus nicht antreten oder besuchen wollen, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Reiseveranstalter oder das Buchungsportal (Fluggesellschaft, Hotel, Mietwagen etc.) und fragen Sie nach einer möglichen Rückerstattung.
    • Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Reiseveranstalter/Reisebüro oder das Buchungsportal (Hotel, Mietwagen, Fluggesellschaft etc.), bei dem Sie Ihre Reise/Veranstaltung gebucht haben, um die Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten und fragen Sie nach einer möglichen Rückerstattung.

      Falls der Händler Ihnen keine Rückerstattung bietet, zustellt oder Sie keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, uns sämtliche Unterlagen und das vollständig ausgefüllte Schadenformular zuzustellen. Nach Erhalt der Unterlagen werden wir Ihr Anliegen individuell prüfen.
    • Bitte wenden Sie sich direkt an Ihre Fluggesellschaft/Reisebüro oder das Buchungsportal (Hotel, Mietwagen, etc.), bei dem Sie Ihren Flug/Reise gebucht haben, um die Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten und fragen Sie nach einer möglichen Rückerstattung.

      Falls der Händler Ihnen keine Rückerstattung bietet, zustellt oder Sie keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, uns sämtliche Unterlagen und das vollständig ausgefüllte Schadenformular zuzustellen. Nach Erhalt der Unterlagen werden wir Ihr Anliegen individuell prüfen

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren