Mobile Money Transfer

Bargeldtransfer innert Sekunden

Mit Mobile Money Transfer überweisen Sie online im E-Finance innert Sekunden Bargeld an eine Handynummer. Der Bargeldtransfer ist in zwölf ausgewählte Länder möglich.

Mobile Money Transfer: sicher und schnell

  • Sicherer Bargeldtransfer auf eine Handynummer

  • Gutschrift innert weniger Sekunden beim Empfänger verfügbar

  • Bis zu CHF 500.– pro Tag transferieren

  • Barauszahlung des Guthabens je nach Mobilfunkanbieter des Empfängers möglich

  • Verfügbar in: Albanien, Armenien, Burkina Faso, Demokratische Republik Kongo, Ghana, Indonesien, Kenia, Marokko, Nepal, Nigeria, den Philippinen, Sri Lanka

  • Voraussetzungen

    • Geschäftskonto in CHF mit E-Finance-Zugriff und Einzelzeichnungsberechtigung 
    • Aktivierung von Western Union im E-Finance unter dem Menüpunkt «Angebote». Nach 24 Stunden steht Western Union unter dem Menüpunkt «Überweisen» zur Verfügung.
    • Empfänger ist für ein Mobile Wallet seines Mobilfunkanbieters angemeldet

    So funktionierts

    • Erfassen Sie im E-Finance eine Überweisung «Mobile Money Transfer»
    • Der Betrag und die Transaktionsgebühr werden direkt dem Geschäftskonto belastet
    • Der angezeigte Betrag wird dem Empfänger gutgeschrieben
    • Der Absender erhält eine SMS, sobald der Betrag beim Empfänger gutgeschrieben ist

    Info-Hotline

    Für Fragen zu Mobile Money Transfer wenden Sie sich bitte an +41 58 667 97 65.

  • Überweisung mit Mobile Money Transfer

    Überweisungsbetrag CHF 0.– bis CHF 125.– CHF 5.–
    Überweisungsbetrag ab CHF 125.– bis CHF 500.– 4% des Überweisungsbetrags

    Der maximale Sende- oder Auszahlungsbetrag von CHF 500.– ist landesabhängig. Dieser maximale Wert gilt pro Person, pro Transaktion und pro Tag.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren