Debitorenausfallversicherung

Zahlungsausfälle frühzeitig absichern

Mit der Debitorenausfallversicherung schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen im Fall der Zahlungsunfähigkeit Ihrer Kunden. Reduzieren Sie das Debitorenrisiko auf ein Minimum – ganz einfach.

Debitorenausfallversicherung: Schutz vor finanziellen Verlusten

  • Versicherung gegen Zahlungsausfälle Ihrer Kunden

  • Mehr Sicherheit dank integrierter Bonitätsprüfung

  • Garantierter Entschädigungszeitpunkt maximal 3 Monate nach Schadenmeldung

  • Onlineportal zum direkten Abschluss einer einmaligen oder wiederkehrenden Limite

  • In Zusammenarbeit mit AXA Winterthur

  • Versicherbar sind Rechnungen an Ihre Geschäftskunden bis zu CHF 100'000.– sowie an Privatkunden bis zu CHF 25'000.–

    • Nach Vertragsabschluss erhalten Sie die Zugangsdaten zum Portal der Debitorenausfallversicherung
    • Im Portal können Sie einmalige oder wiederkehrende Limiten für einen Ihrer Debitoren ganz einfach erfassen
    • Das System zeigt Ihnen, ob der volle Betrag, ein Teilbetrag oder aufgrund fehlender Bonität gar kein Betrag für diesen Kunden abgesichert werden kann
    • Die Versicherungsprämie fällt für Sie nur an, wenn eine Limite zustande kommt
    • Sie haben 1 Jahr Versicherungsschutz, d.h. alle Rechnungen gegenüber diesem Debitor sind im Rahmen der Limite während dieser Zeit abgesichert
    • Lässt Ihr Kunde die Mahnfrist verstreichen, melden Sie die nicht bezahlte Forderung als Schaden und die AXA übernimmt das Inkasso
    • AXA vertritt die Interessen bis zum Abschluss des Verfahrens (Eintreibung, Überwachung)
    • Bei nachgewiesener oder vermuteter Zahlungsunfähigkeit erhalten Sie 80% Entschädigung der versicherten Forderungen

    Rechnungsbeispiel

    Total der offenen Rechnung
    CHF 22’000.–
    Versicherte Debitorenlimite
    CHF 20’000.–
    ./. 20% Selbstbehalt
    CHF 4’000.–
    ./. Inkassopauschale
    CHF 100.–
    Entschädigung durch die Debitorenausfallversicherung
    CHF 15’900.–

    Einschränkungen

    • Die Debitorenausfallversicherung ist möglich in der Schweiz, in Österreich und Liechtenstein (weitere Länder kommen laufend hinzu)
    • Die Versicherungslimite muss vor einer Lieferung und der Rechnungsstellung abgeschlossen werden
    • Gewisse Branchen oder Firmen, über die keine Wirtschaftsinformationen vorliegen, sind nicht versicherbar
  • Police: CHF 50.–, einmalig

    Versicherungslimite:

    • Der Preis ist abhängig von Kundendomizil, Limitenhöhe und Laufzeit der Versicherungslimite
    • Der Preis bewegt sich grundsätzlich zwischen 0,5% und 2,5% zuzüglich der Stempelsteuer von 5% auf der Versicherungsprämie