Überblick über Versicherungen

Gut versichert im Geschäftsalltag

Nichts soll Ihrem Traum von der Selbständigkeit im Weg stehen. Stellen Sie sich dafür gleich von Beginn an richtig auf und sichern Sie sich da ab, wo es nötig ist. Egal ob mit oder ohne Mitarbeitende – finden Sie heraus, welche Versicherungen für Ihr Unternehmen obligatorisch sind und welche empfohlen werden.

Bis zu CHF 250.- mit dem UPTO Auto-Abo sparen

Das Auto-Abo von UPTO (Tochtergesellschaft der AXA) macht Mobilität planbar und flexibel. Als Unternehmen können Sie Fahrzeuge im Onlineshop abonnieren und von kurzen Mindestlaufzeiten sowie fixen Monatspreisen profieren. Sobald Sie einen Beratungstermin vereinbart haben, profitieren Sie bis am 31. Oktober 2021 von CHF 250.– ab zwölf Monaten, oder CHF 100.– bei sechs Monaten Laufzeit. Der Rabattcode wird nach dem Absenden des Formulars auf der Bestätigungsseite angezeigt.

  • Unternehmen ohne Mitarbeitende:

    • Unfallversicherung (BU/NBU)
    • Betriebshaftpflicht (für Ärzte, Apotheker, Architekten, usw.)
    • AHV, IV, EO, FZ
    • Familienzulagen
    • Motorfahrzeugversicherung (wenn Fahrzeug vorhanden)

    Zusätzlich für Unternehmen mit Mitarbeitenden:

    • Berufliche Vorsorge (BVG)
    • Unfallversicherung für Mitarbeitende (BU/NBU)
    • Krankentaggeld (KTG)
    • Betriebshaftpflicht (Anlagerisiko, Produktrisiko, Umweltrisiko, Berufsrisiko)
    • Sachversicherung
    • Rechtschutz
    • Personenversicherungen
    • Für Selbständigerwerbende: Vorsorgelösung 3a
  • Damit Sie gut versichert Ihren Geschäftsalltag meistern können, bietet unsere Partnerin AXA die passenden Versicherungslösungen für Ihr Unternehmen an:

    • Sie sparen wertvolle Zeit und Organisationsaufwand. Ein AXA-Berater meldet sich direkt bei Ihnen und berät Sie persönlich und individuell. Vor Ort, via Telefon oder Video – genau so, wie es für Sie angenehm ist.
    • Flexible und auf Sie abgestimmte Versicherungen – genau das, was Sie brauchen.
    • Die AXA ist immer für Sie da, im Notfall 24/7 – genau dann, wenn Sie es brauchen.

    Wollen Sie mehr über die Versicherungen der AXA erfahren?