Systemrelevanz und Rating

Relevant und gut bewertet

Die PostFinance AG ist eine systemrelevante Bank und wird von der Ratingagentur Standard & Poor's aktuell mit einem AA+ bewertet.

Systemrelevanz

Die PostFinance AG gehört als Finanzgruppe zu den systemrelevanten Banken. Gründe dafür sind die bedeutende Stellung von PostFinance im inländischen Einlagegeschäft und die starke Position im Zahlungsverkehr in der Schweiz. Die Einstufung als systemrelevante Bank unterstreicht die wichtige Bedeutung von PostFinance für das schweizerische Finanzsystem und trägt zu dessen Stabilität und einer robusten Schweizer Volkwirtschaft bei.

Meilenstein in der Entwicklung von PostFinance

PostFinance-CEO Hansruedi Köng spricht im Video-Interview über die Einstufung der PostFinance AG als systemrelevante Bank.

Video abspielen

Rating

Die PostFinance AG wird von der Ratingagentur Standard & Poor’s aktuell mit einem AA+ bewertet. PostFinance zählt insbesondere aufgrund ihres Grundversorgungsauftrages als staatsnahes Unternehmen (GRE: Government Related Entity) mit grosser Aussicht auf eine «ausserordentlich hohe» Unterstützung von Regierungsseite. PostFinance ist zudem zentraler Bestandteil der Schweizerischen Post AG, da sie die grundlegende Infrastruktur für Zahlungsvorgänge in der Schweiz anbietet. Eine robuste Kapitalisierung und Liquiditätslage sowie die gesunde Ertrags- und Finanzierungsseite, führen weiter dazu, dass die lang- und kurzfristige Kreditwürdigkeit der PostFinance AG mit AA+/A-1+ bewertet wird. Dieses Rating steht im Einklang mit der Kreditwürdigkeit der Schweizerischen Post AG. Der stabile Ausblick der Schweizerischen Eidgenossenschaft stützt die soliden Aussichten für die PostFinance AG.