Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Bewertung (%t)
Lesezeit 2 Minuten Lesezeit 2 Minuten
Erstellt am 01.04.2019

Darum ist PostFinance einer der besten Lehrbetriebe in der Schweiz

Das Competence Center for Young Professionals (CCYP) von PostFinance wurde im August 2018 mit der Auszeichnung «Great Place to Start» als einer der besten Lehrbetriebe der Schweiz 2018 geehrt.

«Great Place to Start» anerkennt Unternehmen mit einer vorbildlichen Arbeitsplatzkultur für Lernende. Im Zertifizierungsverfahren werden das betriebliche Ausbildungskonzept und eine anonyme Befragung der Lernenden gleichermassen berücksichtigt. Der Bericht von Great Place to Work® kam zum Schluss, dass die Lernenden des CCYP mit ihrer Arbeit sehr zufrieden sind, Freude an der Arbeit empfinden und Vertrauen in ihren Ausbildungsbetrieb haben. Sie schätzen besonders die positive Fehlerkultur, den guten Teamgeist und das selbstständige Arbeiten.

Eigenverantwortlich und kreativ lernen? Das fördert PostFinance in der Ausbildung

Die Auszeichnung ist eine wichtige Bestätigung der täglichen Arbeit des gesamten CCYP-Führungs- und Ausbildungsteams. Der Fokus in der Ausbildung der Lernenden liegt unter anderem auf Eigenverantwortung und Kreativität. Die Lernenden arbeiten selbstorganisiert nach agilen Arbeitsmethoden und können schon früh Verantwortung übernehmen. Das CCYP ist die Talentschmiede für ICT-Berufe (Informations- und Kommunikationstechnologie) bei PostFinance und sorgt in diesem Kontext für einen kontinuierlichen Nachschub von qualifizierten Arbeitskräften. Nach dem interdisziplinären Ansatz bildet das Lernenden-Center die zukünftigen Profis in Informatik, Mediamatik, Interactive Media Design und KV aus.

Über Great Place to Work®

Great Place to Work® ist ein Beratungsunternehmen mit Niederlassungen in über 50 Ländern. Das Ranking der besten Arbeitgeber von Great Place to Work® ist weltweit mit jährlich rund 10‘000 befragten Unternehmen die bekannteste und grösste Initiative zur Verbesserung der Arbeitsplatzkultur. Great Place to Work® Switzerland wurde 2008 in Zürich gegründet. Der nationale Benchmark-Wettbewerb «Beste Arbeitgeber der Schweiz», an dem Unternehmen aller Grössen, Branchen und Regionen teilnehmen, wird seit 2009 jährlich durchgeführt.

Gut zu wissen

  • 32 Lernende machen derzeit im CCYP ihre Ausbildung
  • 4 Berufsbilder stehen den Lernenden im CCYP zur Auswahl
  • 100% der IT-Lernenden konnten in den Betrieb übernommen werden
Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Bewertung (%t)

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren