Press Release

PostFinance lanciert neues E-Trading

Das E-Trading von PostFinance erscheint in einem neuen Look. Ab sofort profitieren die Kundinnen und Kunden der Finanzdienstleisterin von einer überarbeiteten, intuitiven und personalisierbaren Benutzeroberfläche. Dadurch wird der Wertschriftenhandel für die rund 60‘000 E-Trading-Kunden noch einfacher. Sie können in Echtzeit an den wichtigsten Börsenplätzen der Schweiz, Europas und Nordamerikas selbstständig Aktien, Obligationen, Fonds, ETFs und Derivate handeln. Entwickelt wurde das neue E-Trading von Swissquote.

PostFinance ist im Mai 2014 eine strategische Partnerschaft mit Swissquote eingegangen und hat sich mit 5 Prozent an der Swissquote Group Holding AG beteiligt. Im Oktober 2015 ging das neue E-Trading in den Pilotbetrieb und seit dem 17. Mai 2016 können alle E-Trading-Kunden ihre Börsengeschäfte über die neue Plattform abwickeln. Basierend auf der Effektenhändlerbewilligung, die sie im Juni 2013 zusammen mit der Bankenbewilligung erhalten hat, tritt PostFinance neu als Kundenhändlerin und Depotbank auf. Swissquote übernimmt im Auftrag von PostFinance die Depotführung.

Mobiler Zugriff über die PostFinance App

Die Kundinnen und Kunden profitieren beim neuen E-Trading von einer zeitgemässen Handelsplattform mit personalisierbarer Benutzeroberfläche. Sie können an zusätzlichen Börsenplätzen handeln und sich via SMS oder Email über ausgeführte Trades informieren lassen. Standarddienstleistungen wie der Zugang zu Finanz- und Wirtschaftsnachrichten sowie zu nützlichen, kostenlosen Tools für die Suche, Analyse und Überwachung von Wertschriften runden das Angebot ab. Nebst dem Zugriff via Desktop-Version kanndas E-Trading auch bequem zeit- und ortsunabhängig mit der PostFinance App genutzt werden.

Diversifikation der Ertragsstruktur

PostFinance erwirtschaftet heute rund zwei Drittel ihrer Erträge im Zinsdifferenzgeschäft. Im aktuellen Marktumfeld mit tiefen, teilweise negativen Zinsen ist es für die nachhaltige Profitabilität von PostFinance entscheidend, ihre Ertragsstruktur zu diversifizieren und neue Ertragsquellen zu erschliessen, in denen sie zinsunabhängige Erträge erzielen kann. Mit der Lancierung des neuen E-Tradings stärkt die Finanzdienstleisterin ihr Angebot im Teilmarkt Anlegen.

Auskunft

Johannes Möri, Mediensprecher, 079 354 08 39, johannes.moeri@postfinance.ch