Press Release

Grösste Poststelle der Schweiz eröffnet in Bern

Im neu erbauten PostParc beim Berner Hauptbahnhof hat heute die schweizweit grösste Poststelle ihren Betrieb aufgenommen. Die Grossfiliale mit 18 Postschaltern verfügt über erweiterte Öffnungszeiten und ein umfassendes Dienstleistungsangebot für Privat- und Geschäftskunden. Ergänzt wird das Angebot mit einer PostFinance-Filiale und einem My Post 24-Automaten. Für Geschäftskunden eröffnet die Post eine zusätzliche Geschäftskundenannahmestelle am Kornhausplatz.

Mit der Eröffnung der neuen Poststelle rückt die Post in Bern wieder näher ins Zentrum, was auch für Pendler und Reisende ideal ist. Der PostParc beim Berner Hauptbahnhof ist verkehrstechnisch sehr gut erschlossen und bietet ein umfassendes Angebot an Post-Dienstleistungen. Die Postkundinnen und -kunden profitieren unter anderem von erweiterten Öffnungszeiten: Unter der Woche hat die Poststelle von 07.30 bis 21.00 Uhr durchgehend geöffnet haben, am Samstag von 08.00 bis 17.00 Uhr und von 16.00 bis 21.00 Uhr am Sonntag. Abgerundet wird das Angebot mit einer PostFinance-Filiale, zwei Postomaten, einem Geschäftskundenschalter, einer Postfachanlage sowie mit einem der schweizweit grössten My Post 24-Automaten, der über rund 150 Fächer verfügt.

Neues Postangebot in der Berner Innenstadt

Die Zugangspunkte der Post werden damit in der Berner Innenstadt neu ausgerichtet: Das Provisorium der ehemaligen Schanzenpost an der Effingerstrasse sowie die Poststelle am Bärenplatz wurden im PostParc integriert, gemeinsam mit den beiden Postfachanlagen. Auch PostFinance zieht nach über einem Jahr von ihrem Provisorium an der Belpstrasse in den PostParc um. Dort stehen 15 Mitarbeitende den Kundinnen und Kunden von Montag bis Samstag für Kurzberatungen oder für umfassende Finanzberatungen in den Bereichen Zahlen, Sparen, Anlegen, Vorsorgen und Finanzieren zur Verfügung. Ausserdem bietet PostFinance auch Beratungen zu ihren zahlreichen E-Services wie beispielsweise E-Finance, E-Payment und PostFinance Mobile an.

Des Weiteren betreibt die Post ab heute in Zusammenarbeit mit dem Grafischen Zentrum Bern der Peter Gaffuri AG eine zusätzliche Geschäftskundenannahmestelle für KMU und das Gewerbe der Berner Innenstadt am Kornhausplatz 7 (in den Lokalitäten der Peter Gaffuri AG). Von den Veränderungen nicht tangiert sind die heutige Poststelle in der Kramgasse, die zweite Berner PostFinance-Filiale am Bärenplatz und die dortigen Postomaten.

PostParc – das neue urbane Zentrum beim Berner Hauptbahnhof

Die Schweizerische Post investierte rund 300 Millionen Franken in das neue urbane Geschäftszentrum PostParc am Berner Hauptbahnhof. Im November 2011 fiel der Spatenstich für das heutige Areal, das drei Gebäude mit rund 40‘000m2 Dienstleistungs- und Büroflächen umfasst. Eignerin des PostParc ist die PostFinance AG. Weitere Informationen unter www.postparc.ch.

Auskunft Post

Medienstelle Post, 058 338 13 07.

Auskunft PostFinance

Johannes Möri, Mediensprecher, 079 354 08 39.