Press Release

Untersuchung Weko betreffend mobile Bezahllösungen

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat eine Untersuchung eingeleitet, in die auch PostFinance involviert ist. Zur Klärung des Sachverhalts kooperiert PostFinance mit der Wettbewerbsbehörde.

PostFinance ist überzeugt, nicht gegen das schweizerische Kartellrecht verstossen zu haben. Zur raschen und umfassenden Prüfung des Sachverhalts kooperiert PostFinance mit der Wettbewerbsbehörde. Freier und ungehinderter Wettbewerb hat für PostFinance einen hohen Stellenwert.

Während der laufenden Untersuchung gibt PostFinance zum Verfahren keine Auskünfte, die über den Inhalt dieser Medienmitteilung hinausgehen.

Kontakt

Reto Kormann, Mediensprecher PostFinance, 079 252 02 52