Häufige Fragen zur Travel Karte

Mit der wiederaufladbaren Travel Karte können Sie weltweit bezahlen und an Geldautomaten Bargeld beziehen. Hier finden Sie viele Antworten rund um die Travel Karte.

  • Bestehende Karten behalten ihre Gültigkeit. Sie können Ihre Karte wie gewohnt nutzen. Die Vertragsbeziehung besteht weiterhin zwischen Ihnen und dem Kartenherausgeber Swiss Bankers.
  • Die Karten können mit der Swiss Bankers App, im E-Finance oder in jeder PostFinance-Filiale nachgeladen werden.

    Bei der Kartenaufladung wird eine Kommission von 1,5 Prozent des Ladebetrages verrechnet. Die Ladelimite beträgt je nach Kartenwährung CHF/EUR/USD 100.– bis maximal 10’000.– pro Karte. Der Gesamtladebetrag für ein Jahr liegt bei CHF/EUR/USD 100’000.–.
  • Auf der Website von Swiss Bankers oder via Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster Swiss Bankers App können Sie jederzeit den aktuellen Ladebetrag, die letzten Kartentransaktionen und weitere Details zu Ihrer Karte abfragen sowie Länder freischalten und blockieren.

    Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster Weitere Informationen auf swissbankers.ch

    Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster Formulare zur Beanstandung von Transaktionen auf swissbankers.ch

  • Beim Verlust der Karte kontaktieren Sie direkt Swiss Bankers unter Tel. +41 31 710 12 15 und lassen Ihre Karte sperren. Der Kartenersatz dauert in der Regel nur wenige Arbeitstage. Ausserhalb Europas kann der Ersatz ausserhalb von grösseren Städten drei bis vier Arbeitstage dauern.

    Bei Verlust Ihrer Karte erhalten Sie weltweit kostenlos eine Ersatzkarte inklusive Restguthaben zugestellt. Falls Sie Ihren PIN-Code vergessen, erhalten Sie einen kostenlosen Sofortersatz. Oder Sie legen direkt in der Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster Swiss Bankers App einen neuen PIN-Code fest.
  • Die Travel Karte sowie die Ersatzkarten sind kostenlos.

    • Bargeldbezug am Geldautomaten im Inland: CHF/EUR/USD 5.– pro Transaktion (abhängig von der Kartenwährung)
    • Bargeldbezug am Geldautomaten im Ausland: CHF/EUR/USD 7.50 pro Transaktion (abhängig von der Kartenwährung)
    • Einkäufe im In- und Ausland: CHF/EUR/USD 1.– pro Transaktion (abhängig von der Kartenwährung)

    Bei der Kartenaufladung wird eine Kommission von 1,5 Prozent des Ladebetrages verrechnet. Die Ladelimite beträgt je nach Kartenwährung CHF/EUR/USD 100.– bis maximal 10’000.– pro Karte. Der Gesamtladebetrag für ein Jahr liegt bei CHF/EUR/USD 100’000.–.

     

  • Die Travel Karte erhalten Sie bei zahlreichen Verkaufsstellen von Swiss Bankers.

    Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster Zu den Verkaufsstellen von Swiss Bankers