Kundenidentifikation mit Bankident PostFinance

Mit unserem Service Bankident PostFinance identifizieren Sie sich schnell und zuverlässig online. Damit Sie den Service nutzen können, benötigen Sie Ihre E-Finance-Zugangsdaten.

So funktioniert Bankident PostFinance

  1. Starten Sie den gewünschten Verkaufsprozess beim Partner im Onlineshop oder Webportal.
  2. Wählen Sie beim Identifikationsschritt «Bankident PostFinance».
  3. Der Partner leitet Sie zur Login-Seite von PostFinance weiter.
  4. Führen Sie das PostFinance-Login mit Ihrem Login-Verfahren durch.
  5. Erlauben Sie PostFinance, Ihre Identifikation zu übermitteln. Die Übermittlung der Kundendaten erfolgt gemäss den Vorgaben des aktuellen Datenschutzgesetzes.
  6. Falls keine automatische Rückkehr zum Partner erfolgt, kehren Sie selbst zur Partnerseite zurück.

Fragen und Antworten

  • Sie können Bankident PostFinance nutzen, wenn Sie ein E-Finance-Login haben und der Partner Bankident PostFinance unterstützt.
  • Achten Sie vor dem Login immer auf eine sichere Verbindung (https, Schlosssymbol, Zertifikatsbesitzer) und auf den korrekten Domainnamen.
  • Die benötigten Daten sind vom Partner abhängig. Vor jeder Datenübermittlung werden Ihnen die benötigten Daten angezeigt und von Ihnen bestätigt. Es werden in keinem Fall Konto-, Transaktions- oder Bonitätsdaten übermittelt.
  • Die Daten werden solange gespeichert, wie die Daten für die Vertragserfüllung und aus rechtlichen Gründen erforderlich sind. Die Verantwortung dafür liegt beim Partner.
  • Der Partner verpflichtet sich gegenüber PostFinance und Ihnen, die Daten ausschliesslich für den angegebenen Zweck (z. B. ein Vertragsabschluss) zu nutzen. Eine weitere Verwendung der Daten ist ausgeschlossen, würde gegen das datenschutzrechtliche Zweckbindungsprinzip verstossen und kann entsprechend geahndet werden.
  • Ja. Die Einwilligung kann telefonisch oder im E-Finance bzw. in der PostFinance App in Ihrem Profil unter «Datenschutzeinstellungen» zurückgezogen werden.