Western Union

Minutenschneller Bargeldtransfer

Mit Western Union überweisen Sie im E-Finance Bargeld minutenschnell in über 200 Länder und Regionen.

Aufhebung der Dienstleistungen von Western Union per 31.12.2017

PostFinance richtet sich strategisch neu aus. Der Bargeldtransfer ins Ausland ist ab dem 01.01.2018 nicht mehr Bestandteil unseres Angebots. Zahlungen mit Western Union können nur noch bis zum 31.12.2017 in Auftrag gegeben werden.

Bei Fragen zu laufenden oder pendenten Zahlungen rufen Sie uns bitte an: +41 58 667 97 65

Sie können weiterhin Bargeldzahlungen mit Western Union machen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.westernunion.com.

Als Alternative für die einfache Überweisung von Geld auf ein Konto im Ausland empfehlen wir Giro International von PostFinance.

Western Union: weltweit, sicher und schnell

  • Sicherer Bargeldtransfer in über 200 Länder und Regionen

  • Innerhalb weniger Minuten in einem der weltweit 500'000 Western-Union-Vertriebsstandorte abholbereit

  • Geldtransfer im E-Finance: günstiger als Bareinzahlungen bei anderen Anbietern

  • Mit dem Western Union «My WU®»-Programm Punkte sammeln und einlösen

  • Geldtransfer bis CHF 500.– an Mobiltelefone in El Salvador, Guatemala, Kenia, Madagaskar, Nepal, Philippinen, Simbabwe (Mobile Money Transfer)

     
  • Voraussetzungen

    • Privatkonto in CHF mit E-Finance
    • Aktivierung von Western Union im E-Finance unter dem Menüpunkt «Angebote». Nach 24 Stunden steht Western Union unter dem Menüpunkt «Überweisen» zur Verfügung.      
    • Für Mobile Money Transfer muss der Empfänger bei seinem Mobilfunkanbieter für ein Mobile Wallet angemeldet sein.

    So funktionierts

    • Erfassen Sie im E-Finance eine Überweisung mit Western Union
    • Der Betrag und die Transaktionsgebühr werden direkt dem Privatkonto belastet
    • Der Empfänger wird vom Absender benachrichtigt und erhält den Betrag in der Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster Western-Union-Agentur gebührenfrei gegen Vorlage seines Ausweises
    • Mit Mobile Money Transfer erhält der Empfänger den Betrag innert Sekunden auf seinem Handy gutgeschrieben

    Aufgrund bestimmter Bedingungen der Transaktionen (z.B. Betrag, Bestimmungsland, Verfügbarkeit der Währungen, gesetzliche Auflagen, Legitimationsnachweise, Öffnungszeiten der Vertriebsstandorte, unterschiedliche Zeitzonen) können sich Auszahlungen verzögern oder Dienste nicht verfügbar sein. 

    Info-Hotline

    Für Fragen zu Western Union wenden Sie sich bitte an +41 58 667 97 65

  • Geldtransfer mit Barauszahlung

    Transferbetrag CHF 0.01 bis CHF 300.–
    CHF 12.–
    Transferbetrag CHF 300.01 bis CHF 7'000.–
    4,2% des Überweisungsbetrages
    Mitteilung bis zu 10 Wörtern (optional)
    CHF 3.–
    Mitteilung ab 11 Wörtern (optional)

    jedes weitere Wort CHF 0.50

     

    Der maximale Sende- oder Auszahlungsbetrag beträgt USD 7'500.– oder den entsprechenden Gegenwert in einer anderen Währung. Der maximale Wert gilt pro Person, pro Transaktion und pro Tag (länderabhängig).

    Geldtransfer an eine Handynummer ins Ausland

    Transferbetrag CHF 0.01 bis CHF 125.–
    CHF 5.–
    Transferbetrag CHF 125.01 bis CHF 500.–
    4% des Transferbetrages

    Der maximale Sende- oder Auszahlungsbetrag von CHF 500.– ist landesabhängig. Dieser maximale Wert gilt pro Person pro Transaktion und pro Tag.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren