3-D Secure

Sicher online einkaufen mit Kreditkarte

Mit 3-D Secure bieten Mastercard/Visa und PostFinance ein sicheres Verfahren für das Bezahlen über Kredit- oder Prepaidkarte im Internet. Und ein bequemes noch dazu: Ihr Fingerprint oder Ihre Face ID, respektive die Eingabe eines SMS-Codes genügt, um Ihren Online-Einkauf zu bestätigen. Jetzt einmalig aktivieren!

So funktioniert das neue 3-D-Verfahren

Mit Fingerprint oder Face ID

Sie werden bei jeder Zahlung per Push-Nachricht dazu aufgefordert, den Einkauf mit Ihrem Fingerprint oder Ihrer Face ID zu bestätigen.

Mit SMS-Code

Sie erhalten bei jeder Zahlung einen SMS-Code auf Ihr Smartphone und werden dazu aufgefordert, ihn zur Bestätigung Ihres Einkaufs einzutippen.

  • Ich nutze bereits das Login via App

    Sie nutzen für E-Finance bereits das Login via App mit Fingerprint oder Face ID: Aktivieren Sie 3-D Secure im E-Finance bei den Kreditkarteneinstellungen

    Ich nutze das Login via App noch nicht

    Sie nutzen für E-Finance das Login via App mit Fingerprint oder Face ID noch nicht: So aktivieren Sie das Login via App und 3-D Secure:

    Schritt 1: PostFinance App im App Store oder bei Google Play herunterladen.

    Schritt 2: Die Aktivierung im Navigationsmenü starten

    Schritt 3: Wählen Sie «Login via App»

    Schritt 4: Die 3-D Secure-Aktivierung folgt im letzten Schritt

  • Ich habe kein E-Finance

    Aktivieren Sie 3-D Secure, indem Sie Ihre Kartendaten und Ihre Kartenkontonummer eingeben.

    Ich habe E-Finance

    Aktivieren Sie 3-D Secure im E-Finance bei den Kreditkarteneinstellungen

    • 3-D Secure ist ein Standard von Mastercard/Visa und PostFinance zur sicheren Bezahlung mit Kredit- oder Prepaidkarte im Internet. Der kostenlose Service bietet einen zusätzlichen Schutz vor unberechtigter Verwendung Ihrer Kredit- oder Prepaidkarte. Immer mehr Onlinehändler setzen 3-D Secure ein.
    • Das 3-D Secure-Verfahren war bisher passwortbasiert. Das heisst, Sie als Kundin oder Kunde wurden bei Online-Einkäufen mit Ihrer PostFinance-Kreditkarte dazu aufgefordert, Ihr 3-D Secure-Passwort einzugeben. Dieses statische 3-D Secure-Passwort wird per sofort abgelöst. Das neue 3-D Secure-Verfahren ist noch bequemer und sicherer: Um Kreditkartenzahlungen zu bestätigen, genügt Ihr Fingerprint oder Ihre Face ID via PostFinance App, respektive die Eingabe eines SMS-Codes.
    • Mit Fingerprint oder Face ID: In Onlineshops, die 3-D Secure einsetzen, werden Sie als Kundin oder Kunde bei Zahlungen mit Ihrer PostFinance Kredit- oder Prepaidkarte per Push-Nachricht auf Ihrem Smartphone aufgefordert, den Einkauf in der PostFinance App mit Fingerprint oder Face ID zu bestätigen.

      Mit SMS-Code: In Onlineshops, die 3-D Secure einsetzen, werden Sie als Kundin oder Kunde bei Zahlungen mit Ihrer PostFinance-Kredit- oder Prepaidkarte aufgefordert, einen Sicherheitscode einzugeben. Diesen erhalten sie per SMS auf ihre registrierte Mobiltelefonnummer.

    • Viele Onlineshops erhöhen mit dem Einsatz von 3-D Secure die Sicherheit von Kartenzahlungen. Bisher benötigte man für die Zahlung in diesen Shops ein 3-D Secure-Passwort als Identitätsnachweis. Das statische Passwort hat zwei Nachteile: Man muss es sich merken und es kann von Betrügern leicht über Phishing-Angriffe in Erfahrung gebracht werden.

      Dank dem neuen Verfahren mit Fingerprint oder Face ID, respektive mit dem SMS-Code entfällt die Eingabe des statischen Passworts. Das ist nicht nur einfacher, sondern erhöht auch die Sicherheit von Onlinezahlungen mit der PostFinance-Kredit- oder Prepaidkarte.
    • Das alte 3-D Secure-Passwort kann nicht mehr benutzt werden, und eine Aktivierung des neuen 3-D Secure-Verfahrens ist notwendig.
    • Wenden Sie sich bitte an das Kontaktcenter von PostFinance Cardcenter (Tel. 0848 888 460 im Inland max. CHF 0.08/Min.). Dieser Service steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.
    • Ja, das neue 3-D Secure-Verfahren steht gleich nach der einmaligen Aktivierung zur Verfügung.
    • Nein. Sie können Ihre bestehende PostFinance-Kreditkarte nutzen.
    • In diesem Fall erhalten Sie eine neue Karte. Wenn bei der verlorenen Karte bereits das neue 3-D Secure-Verfahren aktiviert war, muss die neue Karte nicht nochmals aktiviert werden.