Teilnahmebedingungen

Für E-Vermögensverwaltung, Anlageberatung Plus, Fondsberatung Basis und Selfservice Fonds

Damit Sie von der Gutschrift von 100 Franken profitieren können, gelten folgende Bedingungen:

  • Teilnahmeberechtigt sind alle PostFinance-Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz, die zwischen dem 15. Februar und 30. Juni 2021 eine der folgenden Anlagelösung eröffnen und mindestens 5’000 Franken investieren: E-Vermögensberatung, Anlageberatung Plus, Fondsberatung Basis, Selfservice Fonds
  • Kunden mit einer bestehenden Anlagelösung (E-Vermögensverwaltung, Anlageberatung Plus, Fondsberatung Basis, Selfservice Fonds) profitieren, indem sie zwischen dem 15. Februar und 30. Juni 2021 mind. 5’000 Franken investieren.
  • PostFinance behält sich vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschliessen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, wie u. a. Manipulation beim Zugang zur Promotion, Verstoss gegen die Teilnahmebedingungen, falsche oder irreführende Angaben.
  • Die Anlagelösung muss bis zum 31. August 2021 aktiv und das Kapital in Wertschriften investiert sein. Es zählt das im Promotionszeitraum investierte Kapital unabhängig von Wertschwankungen abzüglich allfälliger Rücknahmen. Dieses muss bis mindestens 30. Juni 2021 noch in der Anlagelösung investiert bleiben.
  • Die Auszahlung der Gutschrift erfolgt bis Anfangs September 2021 auf Ihr Anlagekonto der Anlagelösung E-Vermögensverwaltung oder Anlageberatung Plus bzw. auf Ihr Referenzkonto der Anlagelösung Fondsberatung Basis oder Selfservice Fonds.
  • Jede Kundin / jeder Kunde kann maximal einmal von dieser Promotion profitieren.

Häufige Fragen

  • Die Eröffnung von E-Vermögensverwaltung und Anlageberatung Plus ist auf einer Einzelkundenbeziehung möglich, jedoch nicht auf Kundenbeziehungen, die auf eine Partnerschaft lauten. Weitere Informationen zur E-Vermögensverwaltung und Anlageberatung Plus finden Sie unter Informationen zum Anlegen.

    Wenn Sie nur einen Partnerkundenstamm haben und von der Promotion profitieren möchten, können Sie eine neue Einzelkundenbeziehung und einen entsprechenden E-Finance-Zugang eröffnen. Falls Sie eine Vollmacht für E-Vermögensverwaltung oder Anlageberatung Plus wünschen, kann dies nur eingeschränkt akzeptiert und berücksichtigt werden. Namentlich ist für Bevollmächtigte kein elektronischer Zugriff auf E-Vermögensverwaltung oder Anlageberatung Plus im E-Finance möglich. Auskünfte und schriftliche Kündigungen sind für Bevollmächtigte jedoch möglich.

  • Nein, Sie können maximal einmal pro Kunde von dieser Promotion profitieren, wenn Sie zwischen dem 15. Februar und 30. Juni 2021 eine Anlagelösung eröffnen oder in eine bestehende Anlagelösung investieren. Der Anlagebetrag von mindestens 5’000 Franken muss einbezahlt werden, die Anlagelösung bis zum 31. August 2021 aktiv und das Kapital in Wertschriften investiert sein.
  • Das Angebot gilt in beiden Fällen: Sie können die Anlagelösung E-Vermögensverwaltung, Anlageberatung Plus, Fondsberatung Basis oder Selfservice Fonds sowohl selbstständig via E-Finance oder in der PostFinance-Filiale zusammen mit einer Beraterin oder einem Berater eröffnen.
  • Das Angebot gilt pro Kunde bzw. Kundenbeziehung. Bitte beachten Sie, dass bei E-Vermögensverwaltung und Anlageberatung Plus Partnerkundenbeziehung bzw. Partnerdepots zurzeit nicht möglich sind. Sie können E-Vermögensverwaltung und Anlageberatung Plus deshalb aktuell nur auf eine Einzelkundenbeziehung eröffnen. Weitere Teilnahmebedingungen zu den einzelnen Produkten und Merkblätter zu den Anlagelösungen finden Sie unter Informationen zum Anlegen.
  • Ja, wenn Sie bereits eine Anlagelösung (E-Vermögensverwaltung, Anlageberatung Plus, Fondsberatung Basis, Selfservice Fonds) haben und zwischen dem 15. Februar und dem 30. Juni 2021 in der gleichen Anlagelösung 5’000 Franken investieren, erhalten Sie ebenfalls 100 Franken Gutschrift. Allfällige Rücknahmen aus dem Anlagevermögen ab 15. Februar 2021 werden abgezogen. Der Nettoinvestitionsbetrag muss zwischen dem 15. Februar und dem 30. Juni 2021 mind. CHF 5'000 betragen und die betreffenden Wertschriften bis zum bis zum 31. August 2021 gehalten werden.
  • Nein, das Angebot gilt nicht, wenn Sie Geld von einer Anlagelösung in eine andere Anlagelösung transferieren. Sie profitieren von der Gutschrift, wenn Sie zwischen dem 15. Februar und dem 30. Juni 2021 eine Neuinvestition von mindestens 5’000 Franken tätigen.
  • Ja, das Angebot gilt für Selfservice Fonds Einzelzeichnungen als auch für Fondssparpläne. Der Anlagebetrag von mindestens 5’000 Franken muss als Einzelzeichnung einbezahlt werden. Für Fondssparplänen gilt der kumulierte Betrag von mindestens 5'000 Franken während dem Promotionszeitraum. Die Anlagelösung muss bis zum 31. August 2021 aktiv und das Kapital in Wertschriften investiert sein.
  • Nein, Sie dürfen den Betrag nicht auf verschiedene Anlagelösungen aufteilen. Sie müssen mindestens 5’000 Franken in eine einzige Anlagelösung als Einzelinvestition oder Fondssparplan einzahlen, damit Sie die Gutschrift von 100 Franken erhalten. Zudem muss die Anlagelösung bis zum 31. August 2021 aktiv und das Kapital in Wertschriften investiert sein.
  • Um vom Angebot profitieren zu können, zählt der Bruttobetrag – also vor Abzug von Gebühren und der Ausgabekommission. Bei anteilsmässigen Zeichnungen gilt der Abrechnungsbetrag auf der Dienstleistung.