Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Bewertung (%t)
Lesezeit 2 Minuten Lesezeit 2 Minuten
Erstellt am 25.11.2019

Warum man manchmal einfach eine Kreditkarte braucht

Braucht man überhaupt eine Kreditkarte oder geht es auch ohne? Wir zeigen sieben Situationen, in denen eine Kreditkarte wirklich hilfreich ist. Und wir präsentieren praktische Kartenfunktionen, die Sie vielleicht noch gar nicht kennen.

In diesen Situationen ist es gut, wenn man eine Kreditkarte zücken kann:

Beim Geschenke-in-letzter-Minute-Besorgen

Das Parfüm für die Mutter, der Panettone für den Onkel: Manchmal bleibt einem einfach keine Zeit, um frühzeitig an Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenke zu denken – geschweige denn, diese im Geschäft zu besorgen. Beim Shoppen im Internet sind die Lieferzeiten oft gerade noch genügend kurz genug, damit die Last-Minute-Geschenke rechtzeitig eintreffen. Mit der Kreditkarte geht auch das Bezahlen fix.

Beim Abheben

Einen Flug online ohne Kreditkarte buchen? Im besten Fall wird es kompliziert, bei den meisten Airlines und Reiseveranstaltern ist es ein Ding der Unmöglichkeit. Mit einer Kreditkarte heben Sie überall problemlos ab.

Beim Sparen

Sie möchten beim Einkaufen sparen? Das geht nur mit der Kreditkarte. Mit dem Bonusprogramm erhalten Sie auf Ihren Einkaufsbetrag einen bestimmten Betrag rückerstattet.

Bei Einschlafschwierigkeiten

Sie können einfach nicht einschlafen, ohne zu lesen – nur leider sind Sie bei Ihrem Krimi gerade auf der letzten Seite angelangt und benötigen dringend ein neues Buch? Mit der Kreditkarte holen Sie im Onlinebuchhandel sofort Nachschub auf Ihren E-Reader.

Beim City-Shopping

Oh je. Sie stehen im Geschäft an der Kasse und haben sich diese wunderbare Jacke bereits einpacken lassen. Und nun zeigt das Kartengerät an, dass die Limite Ihrer Debitkarte bereits erreicht ist, weil Sie damit diesen Monat bereits einen neuen Computer bezahlt haben? Dann zücken Sie Ihre Kreditkarte, mit der Sie noch aus dem Vollen schöpfen können.

Beim Weltenbummeln

Sie sind gerne in der ganzen Welt unterwegs und dies am liebsten ohne viel Bargeld im Reisegepäck? Ganz gleich, ob Sie sich in New York, in Singapur oder in Kapstadt aufhalten: Kreditkarten werden weltweit von unzähligen Geschäften, Hotels oder Restaurants akzeptiert.

Beim Mieten eines Gefährts

Ausräumen, Kisten packen, putzen: Ein Umzug in eine andere Wohnung ist immer Stress. Und da ist ja noch die Frage, wie das Hab und Gut von der alten in die neue Wohnung gelangt. Sie entscheiden sich, einen Transporter zu mieten. Mit einer Kreditkarte reservieren und bezahlen Sie das Zügelauto unkompliziert – auch ausserhalb der Öffnungszeiten der Mietstation. Die Bezahlung mit Prepaid- und Debitkarten wird übrigens meistens nicht angeboten.

Gut zu wissen: die praktischen Funktionen der Kreditkarte

Mit einer Kreditkarte haben Sie Ihre Finanzen immer im Griff. Sie bietet so einige hilfreiche Funktionen:

  • Im E-Finance können Sie Ihre Kreditkarten jederzeit selbstständig sperren und entsperren.
  • Auf Wunsch erhalten Sie bei jeder Transaktion ein SMS.
  • Im E-Finance haben Sie die Möglichkeit, in Sekundenschnelle zusätzliches Guthaben auf Ihre Kreditkarte zu laden (zum Beispiel, wenn die Kreditkartenlimite bei der Buchung einer Flugreise nicht ausreicht.)

Praktisch, oder? Verschaffen Sie sich jetzt online einen Überblick, welche Kreditkarte zu Ihnen passt, und wählen Sie in Ruhe aus.

Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Bewertung (%t)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren