Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Bewertung (%t)
Lesezeit 2 Minuten Lesezeit 2 Minuten
Erstellt am 12.11.2018

Mit Fonds Schritt für Schritt Vermögen aufbauen

Wegen der niedrigen Sparzinsen lässt sich aktuell kein Vermögen aufbauen. Dass es aber auch anders gehen kann, zeigen die Fonds von PostFinance, deren Entwicklung langfristig attraktiv ist. Und wer die Vorteile des regelmässigen Sparens mit den Wertsteigerungen der Anlagefonds kombinieren will, setzt auf einen Fondssparplan.

Fast jeder von uns hat ein Projekt: Später einmal die Wohnung oder das Haus renovieren, die eine oder andere grössere Reise unternehmen, den Kindern eine gute Ausbildung ermöglichen. Wer nur spart und das Geld auf dem Bankkonto lässt, kann solche Träume und Ziele nur noch schwer realisieren. Dafür ist der Zinssatz eines Sparkontos zu niedrig. Eine Geldanlage bietet die Möglichkeit für bessere Performance. Denn die Erfahrung der letzten Jahrzehnte zeigt: Wenn Kunden ihr Geld in Fonds anlegen, können sie langfristig von den Chancen an der Börse auf eine höhere Rendite profitieren. Darum sind Anlagefonds nicht nur bei tiefen Sparzinsen sinnvoll und attraktiv für den Vermögensaufbau.

Breit investieren und das Risiko reduzieren

Ein Fonds investiert das Geld vieler Anleger in eine breite Auswahl an Wertpapieren, wie Aktien, Obligationen und andere. Dadurch kann das Risiko über eine grosse Zahl verschiedener Anlagen gestreut werden. Bei einem aktiv gemanagten Fonds sorgt zudem ein spezialisierter Fondsmanager für den richtigen Mix in Ihrer Geldanlage, indem er versucht, besser als der Markt zu performen. Natürlich unterliegt jeder Anlagefonds den Schwankungen an den Finanzmärkten. Langfristig sind die Chancen auf höhere Renditen besser, als wenn das Geld auf dem Sparkonto einer Bank parkiert würde. Wichtig ist, dass Sie einen Fonds passend zu Ihrem Anlegerprofil und somit auch Ihrem Sicherheitsbedürfnis auswählen.

Vorteil durch Durchschnittspreiseffekt

Wenn Sie kontinuierlich sparen und investieren wollen, empfiehlt sich dafür ein Fondssparplan. So tätigen Sie regelmässige Einzahlungen in den Fonds Ihrer Wahl und profitieren gleichzeitig vom sogenannten Durchschnittspreiseffekt: Bei niedrigem Kurs werden automatisch mehr Fondsanteile, bei hohem Kurs weniger Fondsanteile gekauft. Über einen längeren Zeitraum ergibt sich so ein Durchschnittspreis, mit dem Sie das Risiko reduzieren, zum falschen Zeitpunkt einzusteigen.

Langfristiger Vermögensaufbau schon ab CHF 100.–

Bei PostFinance können Sie schon ab CHF 100.– im Monat einen Fondssparplan einrichten und regelmässig in den Fonds Ihrer Wahl investieren. Ein weiterer Vorteil von PostFinance: Sie bezahlen keine Depotgebühren. Ausserdem können Sie ganz flexibel Höhe und Periodizität der Einzahlungen anpassen und jederzeit wieder Geld aus dem Fonds entnehmen. Sie bleiben also völlig unabhängig und investieren gleichzeitig in Ihre Zukunft. 

Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Bewertung (%t)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren