Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Lesezeit 2 Minuten Lesezeit 2 Minuten
Erstellt am 12.08.2019 | Aktualisiert am 01.04.2021

Digitales Banking: So hat Marlene den Einstieg geschafft

Die Finanzen endlich digital erledigen. Mit diesem Ziel besuchte Marlene in der Filiale in Thun einen kostenlosen «Go Digital»-Kurs. Was ihr das knapp einstündige Training konkret gebracht hat, erzählt sie im Video.

«Es ist so einfach», sagt Marlene im Video. Mit den «Go Digital»-Kursen hat Marlene den Einstieg ins digitale Banking geschafft. Jetzt könne sie zum Beispiel den Kontostand und Kontobewegungen auf Ihrem Smartphone einsehen und Zahlungen von unterwegs erledigen. Das kostenlose «Go Digital»-Angebot richtet sich an alle Kundinnen und Kunden, die noch Berührungsängste mit dem digitalen Banking haben oder einfach etwas dazulernen möchten. 

Praktisch lernen in kleinen Gruppen

In kleinen Gruppen von fünf bis acht Personen und entspannter Atmosphäre lernen die Teilnehmenden, wie sie ihre Finanzen künftig jederzeit und mit dem höchsten Sicherheitsstandard erledigen können. Die Kurse dauern zwischen 60 und 90 Minuten, finden in zahlreichen PostFinance-Filialen statt und werden von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geführt. Sie unterstützen die Teilnehmenden persönlich und beantworten alle Fragen zu den Kursinhalten und zu den digitalen Lösungen im Allgemeinen.

Zwei Kurse fürs digitale Banking zur Wahl

Bei «Go Digital» geht es ums praktische Anwenden. Insgesamt stehen Ihnen zwei verschiedene Kurse zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, einen einzelnen Kurs auszuwählen oder gleich beide Kurse, die aufeinander aufbauen, zu besuchen.

Kurs «Einsteigen» für die ersten Schritte ins mobile Banking

Sie lernen mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop den Einstieg ins E-Finance und Erhalten eine Übersicht über die wichtigsten Funktionen.

Kurs «Anwenden», um Ihre Finanzen online zu verwalten

Sie lernen mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop kostenlose Zusatzfunktionen kennen und wissen anschliessend, wie man Push-Nachrichten und persönliche Limiten verwaltet und mobile Zahlungslösungen wie PostFinance TWINT oder eBill nutzt. Ausserdem erhalten Sie einen Einblick in weitere Teilmärkte von PostFinance.

Wir freuen uns, auch Sie in einem kostenlosen «Go Digital»-Kurs begrüssen zu dürfen. 

Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Vielen Dank für die Bewertung
Beitrag bewerten

Das könnte Sie ebenfalls interessieren