Musterportfolios Fokus Schweiz: Neutralisierung der US-Aktienquote

Das Aufstocken von Aktien aus Schwellenländern im Dezember hat sich ausbezahlt. Diese entwickelten sich jüngst besonders stark. In den USA wiederum bestätigt sich immer mehr, dass der boomende Immobilienmarkt die Schwäche der Industrie wettmachen kann. Rezessionsrisiken sind darum für die kurze Frist gesunken. Wir neutralisieren darum nun auch unsere Position auf amerikanische Aktien. Am Übergewicht bei sicheren Anlagen wie Gold und dem japanischen Yen halten wir fest, um der Fragilität der Situation Rechnung zu tragen.

Wir sind zurzeit in der Vorbereitung, unsere anlagetaktische Positionierung in entsprechende Produktlösungen zu integrieren. Diese neuen Anlagelösungen werden im Verlauf des Jahres 2020 im Markt Schweiz eingeführt. Unsere Hausmeinung setzen wir wie unten dargestellt in sogenannten Musterportfolios um. Bis zur offiziellen Einführung dieser neuen Anlagelösungen macht PostFinance auf Basis dieser anlagetaktischen Positionierung keine Anlageberatung und nimmt auch keine Vermögensverwaltungsaufträge entgegen.

Zinsertrag

Liquidität 14%, Aktien 11%, Obligationen 63%, Alternative Anlagen 12%
Quelle: PostFinance

Einkommen

Liquidität 14%, Aktien 11%, Obligationen 63%, Alternative Anlagen 12%
Quelle: PostFinance

Ausgewogen

Liquidität 7%, Aktien 48%, Obligationen 33%, Alternative Anlagen 12%
Quelle: PostFinance

Wachstum

Liquidität 6%, Aktien 65%, Obligationen 17%, Alternative Anlagen 12%
Quelle: PostFinance

Kapitalgewinn

Liquidität 4%, Aktien 84%, Obligationen 0%, Alternative Anlagen 12%
Quelle: PostFinance
Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Bewertung (%t)