Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Lesezeit 4 Minuten Lesezeit 4 Minuten
Erstellt am 20.07.2020

Gibt es eine massgeschneiderte Anlagelösung für mich?

Investieren ist zu kompliziert, Geld anlegen können nur Reiche und als Anfänger fehlt mir die Zeit, mir das nötige Wissen anzueignen. Solche Gedanken machen sich vielleicht auch Sie – dabei stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen, Ihr Geld anzulegen. Vor lauter Bäumen sieht man aber manchmal den Wald nicht mehr. Und sich mit dem Thema Anlegen auseinanderzusetzen, kostet viel Zeit. Wir geben Ihnen hiermit die Starthilfe, um vom Einsteiger zum Anlegerprofi zu werden.

Die Schweiz ist bekanntermassen ein Volk von Sparern: Obwohl wir im internationalen Vergleich nahezu an der Spitze stehen in Sachen Vermögen, lassen wir unser Geld lieber auf dem Sparkonto, statt es zu investieren (Bundesamt für Statistik). Nur etwa jede oder jeder Fünfte hält hierzulande Aktien, wie eine Studie des Aktieninstituts vor knapp zehn Jahren ergab. Auch Der Link öffnet sich in einem neuen Fenster neuere Studien zeigen: 85% der unter 30-Jährigen haben noch nie Geld angelegt. Von den 30- bis 40-Jährigen haben 48% und von den 50- bis 60-Jährigen hat ein Drittel noch nie in Wertpapiere oder Finanzprodukte investiert.

Begründet wird dies insbesondere damit, dass die Zeit fehlt, sich damit zu befassen, und zu wenig Wissen vorhanden ist. Vor lauter Finanzbegriffen wie Fonds, Exchange Traded Funds (ETFs), Aktien und Obligationen dreht schnell mal der Kopf. Im Finanzdschungel fehlt uns oft die Transparenz und Kontrolle, wenn man sich als Einsteiger auf die Jagd nach einer höheren Rendite macht. Schliesslich haben wir uns im Alltag dank Anbietern und Plattformen wie zum Beispiel iTunes und Spotify an eine einfache Handhabung von Tools gewöhnt und wünschen uns dieselbe Einfachheit in all unseren Lebensbereichen.

Wie digitales Anlegen Ihnen den Einstieg ins Anlegen ermöglicht

Es gibt viele gute Gründe zu investieren, in jeder Lebensphase. Das Geld auf dem Konto liegen zu lassen lohnt sich bei tiefen oder gar Negativzinsen nicht mehr. Ihr Einkommen und Vermögen einfach drauflos zu investieren, ist aber vermutlich auch nicht der beste Weg. Sie möchten eine massgeschneiderte Lösung, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Digitales Anlegen macht genau das möglich.

Beim digitalen Anlegen geht es nicht etwa um Kryptowährungen und komplexe digitale Vermögenswerte, sondern um das einfache Verwalten der eigenen Geldanlagen vom Computer aus – simpel und digital. So haben Sie Ihr Vermögen immer im Blick und können den Status ihrer Investitionen stets selbst abrufen. Wenn Sie möglichst wenig Zeit für das Thema Anlegen aufwenden wollen, sind die neuen Anlagelösungen von PostFinance die ideale Lösung für Sie.

Das neue digitale Anlegen der PostFinance

Die PostFinance bietet neben der Onlinehandelsplattform E-Trading Anlagelösungen, die auf unterschiedliche Typen und Bedürfnisse von Anlegerinnen eingehen.

Ich delegiere an PostFinance

Vermögensverwaltung
  • Attraktives Anlageuniversum
  • PostFinance verwaltet Ihr Vermögen
  • Individuelle Anlagestrategie
  • Ab CHF 5’000.–

Ich wünsche Beratung

Anlageberatung
  • Beratung – abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse
  • Individuelle Anlagestrategie
  • Anlageexpertise von PostFinance
  • Mit oder ohne Portfolioüberwachung

Ich investiere selbstständig

Ohne Anlageberatung
  • Eigenständig Anlegen
  • Portfolio selbstständig verwalten
  • Breites Angebot an Fonds, Börsengeschäften und Strukturierten Produkten
  • E-Vermögensverwaltung: für Anleger, die ihr angelegtes Geld für sie arbeiten lassen und sich anderen Tätigkeiten widmen möchten. Die Anlageexperten von PostFinance stellen sicher, dass Ihre Geldanlagen immer Ihrer Anlagestrategie entsprechen und passen Ihr Portfolio an die Marktentwicklungen an.
  • Fondsberatung Basis: für Anleger, die selbst entscheiden, aber punktuell Beratung möchten. Sie erhalten zu Beginn einen Vorschlag für die Geldanlage, die Ihrer Strategie entspricht. Bei jeder Transaktion wird zudem überprüft, ob dies zur Strategie passt.
  • Anlageberatung Plus: für Anleger, die stets über Marktentwicklungen informiert werden möchten und eine persönliche Beratung schätzen. Ihre Investitionen werden konstant überwacht und Sie werden benachrichtigt, sobald diese nicht mehr mit Ihrer Anlagestrategie übereinstimmen.
  • Selfservice Fonds: für Anleger, die bereits Bescheid wissen und ihre Geldanlage selbständig auf Fonds verteilen wollen. Investieren Sie flexibel und ohne Beratung.
Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Vielen Dank für die Bewertung
Beitrag bewerten

Das könnte Sie ebenfalls interessieren