Diese Seite hat eine durchschnittliche Bewertung von %r von maximal 5 Sternen. Total sind %t Bewertung vorhanden.
Bewertung (%t)
Lesezeit 2 Minuten Lesezeit 2 Minuten
Erstellt am 12.03.2019

Keiner zu klein, Anleger zu sein

Wer mittel- und langfristig sparen will, ist mit den Fondsangeboten von PostFinance gut bedient. Privatpersonen können damit schon mit kleineren Beträgen zum Anleger werden. PostFinance hat rund 40 Produkte im Angebot, die sie selber auswählt und teilweise gemeinsam mit externen Partnern regelmässig sorgfältig prüft.

Marc geniesst seinen Papatag: Heute schaut er mit seinem Sohn Leon Fotos aus der Babyzeit an und erinnert sich an dessen Geburt. Schon damals war es Marc wichtig, seinen Nachwuchs auch in finanziellen Dingen gut abzusichern. Um Leon später etwas Startkapital in die Unabhängigkeit mitzugeben, hat er sich für einen Fondssparplan von PostFinance entschieden. Jeden Monat zahlt er dort CHF 20.– ein. Sobald Leon volljährig ist, kann er mit diesem Geld die Autoprüfung absolvieren, und für eine Reise dürfte es auch noch reichen.

Das Beispiel illustriert, dass Anlegen keine Hexerei ist und auch kein grosses Vermögen voraussetzt. «Der Fondssparplan ist eine gute Lösung für alle, die mittel- bis langfristig Vermögen aufbauen und dafür regelmässig Geld beiseitelegen möchten», sagt Daniel Mewes, Leiter Investment Solutions. Doch warum ausgerechnet Fonds? Ein Fonds legt Geld in verschiedene Aktien, Anleihen oder Immobilien an. Jede einzelne Geldanlage unterliegt Wertschwankungen. Investiert man in den Gesamttopf aus verschiedenen Wertpapieren, ist die Wahrscheinlichkeit deutlich geringer, dass man seine Ersparnisse verliert.

Wie das passende Produkt finden?

Es gibt Tausende von Fonds. Einen Überblick zu gewinnen und das beste Produkt zu wählen, ist zeitaufwendig und schwierig. Neben den eigenen Strategie- und Aktienfonds bietet PostFinance auch Fonds von anderen Finanzdienstleistern an. Dazu hat PostFinance gemeinsam mit externen Partnern eine Vorselektion von rund 40 verschiedenen Fonds getroffen. Das Angebot von PostFinance umfasst diverse Anlagemöglichkeiten in Form von Fonds, bei denen der Schwerpunkt je nach Wunsch auf Branchen, Regionen, Nachhaltigkeit, Indizes, Immobilien, Rohstoffen oder Obligationen inklusive Wandelanleihen gelegt werden kann. Das Angebot wird den individuellen Bedürfnissen und Wünschen gerecht, je nachdem, ob jemand konservativer oder risikofreudiger ist, einmalig oder regelmässig Geld einsetzen oder besonders nachhaltig anlegen möchte.

Fondsanteile bei PostFinance können einfach via E-Finance gezeichnet und verwaltet werden. Interessierte können auch jederzeit einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren. Eine gute Vorbereitung dafür ist die Ermittlung des persönlichen Anlegerprofils mithilfe eines Onlinetools

Sie können die Seite mit 1 bis 5 Sternen bewerten. 5 Sterne ist die beste Bewertung.
Bewertung (%t)

Das könnte Sie ebenfalls interessieren