Zinsen / Verzinsung

Der Zins ist Entgelt, das der Schuldner dem Gläubiger als Gegenleistung für vorübergehend überlassenes Kapital zahlt. Wenn Sie also in eine Obligation investieren, sind Sie Gläubiger des emittierenden Unternehmens (dem Schuldner) und erhalten von diesem den vereinbarten Zins. Dieser wird meist jährlich ausbezahlt.