Value at Risk

Value at Risk (VaR) gibt Auskunft über den grösstmöglichen Verlust einer Risikoposition (z.B  Portfolio von Wertpapieren), welcher mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit, während eines bestimmten Zeitraums nicht überschritten wird. Zum Beispiel nimmt der Anleger XY an, dass ein täglicher Verlust von CHF 1‘000.– mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% nicht überschritten wird. Um wie viel grösser der Verlust in den restlichen 5% sein könnte, wird durch den VaR nicht angegeben.