Notenbank

Eine Notenbank, auch Zentralbank oder Nationalbank genannt, ist für die Geld- und Währungspolitik eines Staates oder Währungsraums (z.B. der Europäischen Union) zuständig. Sie hält die Währungsreserven und gewährt Geschäftsbanken und dem Staat Kredite. In der Schweiz kommt diese Rolle der Schweizerischen Nationalbank SNB zu.