Zahlen in Onlineshops

Mit dem Privatkonto von PostFinance zahlen Sie in über 8000 Onlineshops bequem und sicher.

Übersicht Zahlungsarten

Bezahlen mit der PostFinance Card

In der Bezahlmaske geben Sie die Karten- und ID-Nummer der PostFinance Card ein. Ab CHF 500.- bzw. EUR 350.- (Limite pro Transaktion und Monat) benötigen Sie zusätzlich die persönliche PIN Ihrer Karte und das Kartenlesegerät. Der Betrag wird direkt von Ihrem Konto abgebucht.

Das brauchen Sie zum Bezahlen:

  • Karten- und ID-Nummer Ihrer PostFinance Card
  • Ab CHF 500.- persönliche PIN Ihrer Karte und Kartenlesegerät


Bezahlen mit den E-Finance Sicherheitselementen

In der Bezahlmaske geben Sie die E-Finance Sicherheitselemente ein. Dies funktioniert wie ein Login in E-Finance. Nach Ausführung der Zahlung wird der Betrag direkt von Ihrem Konto abgebucht.

Das brauchen Sie zum Bezahlen:

Ihre E-Finance Sicherheitselemente


Bezahlen mit der Kreditkarte

In der Zahlmaske tragen Sie die Angaben Ihrer Kreditkarten sowie das 3-D Secure Passwort ein. Wir empfehlen Ihnen, sich bereits vor Ihrem ersten Einkauf für den international anerkannten Sicherheitsstandard 3-D Secure zu registrieren.

Das brauchen Sie zum Bezahlen:

  • Ihre Kreditkartennummer
  • Gültigkeitsdatum und Prüfziffer der Kreditkarte
  • Passwort 3-D Secure (bei teilnehmenden Onlineshops)


Zahlungsart hinterlegen

In ausgewählten Onlineshops haben Sie die Möglichkeit, die PostFinance Card oder die Kreditkarte mit einem einmaligen Registrierungsprozess als Standardzahlungsmittel zu hinterlegen. Nach der Registrierung ist für das Bezahlen im Shop keine zusätzliche Verifizierung mehr nötig.

Sicheres Bezahlen in Onlineshops

Unabhängig davon, welche Zahlungsart Sie wählen: Sämtliche Anbieter, welche Zahlungsarten von PostFinance anbieten, müssen den von PostFinance definierten Sicherheitsstandards entsprechen.