Zahlen und Fakten

PostFinance wies 2015 ein erfreuliches Jahresergebnis von 430 Millionen Franken aus und konnte damit das Vorjahresergebnis um 54 Millionen Franken übertreffen.

Jahresgewinn vor Steuern (in Mio. CHF)

Unter dem Strich erzielten wir im Geschäftsjahr 2015 einen Unternehmensgewinn auf Stufe EBT von 574,6 Millionen Franken. Dies entspricht einer Zunahme von 102 Millionen Franken oder 21,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Der Unternehmensgewinn im Jahr 2015 beträgt CHF Mio. 575. Der Unternehmensgewinn im Jahr 2014 betrug CHF Mio. 473. Der Unternehmensgewinn im Jahr 2013 betrug CHF Mio. 856. Der Unternehmensgewinn im Jahr 2012 betrug CHF Mio. 619. Der Unternehmensgewinn im Jahr 2011 betrug CHF Mio. 591.

Personalbestand (Jahresdurchschnitt Vollzeitstellen)

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gemeinsam begeistern: PostFinance ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und hat seit 2001 rund 2000 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Von 2011 bis 2015 stieg die Zahl der Vollzeitstellen von 3422 auf 3571.

Anzahl Kundinnen und Kunden (in Mio.)

PostFinance ist eines der führenden Retailfinanzinstituten der Schweiz. Immer öfter ist sie für ihre Kundinnen und Kunden die erste Wahl für sämtliche Geldangelegenheiten – deshalb ist in den letzten Jahren auch die Anzahl Kundinnen und Kunden gestiegen.

,,

Transaktionsvolumen (in Mio.)

Vom «Postcheck- und Girodienst» zur Nummer eins im Schweizer Zahlungsverkehr: Mit mehr als einer Milliarde verarbeiteter Transaktionen ist PostFinance die klare Marktführerin im Schweizer Zahlungsverkehr. Die bemerkenswerte Zunahme des Transaktionsvolumens über die letzten Jahrzehnte zeigt dies eindrücklich.

Die Anzahl Transaktionen stieg seit 1920 von 27 Mio. auf 1020 Mio.

Nutzer von E-Finance (in Mio.)

PostFinance ist heute mit E-Finance in der Schweiz führend – über 1,6 Mio. Kundinnen und Kunden erledigen alles rund ums Geld bereits online.

Seit 2011 stieg die Zahl der E-Finance Nutzer von 1.350 auf 1.683 Millionen

Anzahl Kundenkonten (in Mio.)

Die Zahl der Kundenkonten stieg von 38'000 im Jahr 1920 auf 4,835 Millionen im Jahr 2015.

Die Zahl der Kundenkonten stieg von 38'000 im Jahr 1920 auf 4.835 Millionen im Jahr 2015.

Kundenvermögen (in Mio. CHF)

Immer mehr Kundinnen und Kunden vertrauen PostFinance ihr Geld an. Eine Verpflichtung, die Gelder langfristig und mit Blick auf Qualität zu investieren.

Seit 2011 stiegen die Kundengelder von CHF Mio 98'828 auf CHF Mio. 114’866.

Jahresgewinn (in Mio. CHF)

Personal- bestand

Anzahl Kundinnen und Kunden (in Mio.)

Verarbeitete Transaktionen (in Mio.)

Anzahl Nutzer
E-Finance
(in Mio.)

Anzahl Kunden- konten (in Mio.)

Kunden-
vermögen
(in Mio.)